Abo
  • Services:

Elektromobilität: Volvo will 2019 Elektroauto auf den Markt bringen

Volvo will eine Reihe kleinerer Automodelle entwickeln, die elektrifizierbar sind und als Hybridmodelle sowohl mit Verbrennungs- als auch mit Elektromotor fahren. Auch ein reines Elektroauto soll 2019 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektrifizierte automobile Zukunft bei Volvo
Elektrifizierte automobile Zukunft bei Volvo (Bild: Volvo)

Volvo will künftig jedes zehnte Fahrzeug mit einem Elektromotor ausrüsten, sei es als Hybridfahrzeug inklusive Verbrennungsmotor oder ausschließlich mit Elektromotor. Das teilte der schwedische Autohersteller mit.

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. ABB AG, Ladenburg

Einen Hybridantrieb will Volvo zunächst für die 60er und 90er Modellreihen vorstellen. Beim Volvo XC90 T8 Twin Engine ist dies schon der Fall - es handelt sich um ein Plugin-Hybridfahrzeug. Danach folgt der Volvo S90 als Limousine.

Die kleineren Autos der 40er-Modellreihe sollen künftig ebenfalls mit Hybridantrieb gebaut werden.

2019 kommt nach bisheriger Planung das erste reine Elektroauto von Volvo auf den Markt. Bei den technischen Details hält sich der Autohersteller bisher zurück. "Die Zeit ist reif, dass elektrifizierte Autos vom Nischenprodukt zum Mainstream werden. Wir sind zuversichtlich, in zwei Jahren rund zehn Prozent unseres weltweiten Absatzes mit elektrifizierten Fahrzeugen erzielen zu können", sagt Volvo-Chef Hakan Samuelsson.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. 1.099€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Ach 16. Okt 2015

Ich schätze du beziehst dich mit "die anderen" auf eben die Hersteller, die gerade den...

LastSamuraj 16. Okt 2015

Das ist eine reine Pflicht-Marketing-Meldung. Klar sind die irgendwie drüber, aber solch...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


      K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
      K-Byte
      Byton fährt ein irres Tempo

      Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
      Ein Bericht von Dirk Kunde

      1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
      2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
      3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

        •  /