Elektromobilität: Usedom bekommt eine elektrische Fähre

Radfahrer und Fußgänger sollen künftig mit einer Elektrofähre nach Usedom übersetzen. Den Strom liefert die Sonne.

Artikel veröffentlicht am ,
Solar-elektrische Fähre von Ostseestaal
Solar-elektrische Fähre von Ostseestaal (Bild: Ostseestaal)

Emissionsfrei über das Stettiner Haff: Das Stralsunder Unternehmen Ostseestaal baut eine elektrisch betriebene Fähre, die künftig Radfahrer und Fußgänger auf die Insel Usedom bringen soll.

Stellenmarkt
  1. IT-Anwender- und Standort Support (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Leipzig
  2. Senior-Softwareentwickler (w/m/d) Java - Produktentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Münster
Detailsuche

Ostseestaal und das Tochterunternehmen Ampereship haben gerade mit dem Bau des Schiffs begonnen. Die Fähre wird 15 Meter lang und 4,5 Meter breit. An Bord ist Platz für 20 Fahrgäste und 15 Fahrräder. Angetrieben wird sie von einem Ruderpropeller mit einer Leistung von 60 Kilowatt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 14 km/h. Im Normalbetrieb wird die Fähre mit 8 km/h unterwegs sein.

Den Strom liefern Solarmodule sowie ein Akku mit einer Kapazität von 80 Kilowattstunden (kWh). Über die Reichweite machte der Hersteller keine Angaben. Unklar ist auch, ob die Solarzellen genug Strom liefern oder ob der Akku zwischen den Fahrten geladen werden muss.

Auch Rostock bekommt eine elektrische Fähre

"In diesem Jahr ist es uns gelungen, erstmals Aufträge zum Bau von vollelektrischen Schiffen einzuwerben, die in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs sein werden", sagte Thomas Kühmstedt, technischer Direktor von Ostseestaal. Neben der Fähre für Usedom baut das Unternehmen noch eine 21 Meter große, ebenfalls solar betriebene Personenfähre, die ab Juli in Rostock im Einsatz sein wird.

Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende (Deutsch)

Die neue Fahrradfähre soll zwischen Kamp (Vorpommern-Greifswald) und Karnin im Süden der Insel Usedom im Einsatz sein. Dort wird sie eine konventionelle Fähre ersetzen, deren Betrieb unerwartet eingestellt wurde. Ihren Betrieb soll im August aufnehmen.

Auch über eine elektrische Autofähre nach Usedom wird seit einiger Zeit beraten. Bisher fehlt allerdings das Geld für eine Umsetzung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DIY-Projekt
Lasst uns einen Open-Source-E-Ink-Laptop bauen!

Augenschonende Displays wie die von E-Ink sind bislang kaum verbreitet. Deshalb würde ich gerne selbst einen Laptop mit E-Ink-Display bauen.
Von Alexander Soto

DIY-Projekt: Lasst uns einen Open-Source-E-Ink-Laptop bauen!
Artikel
  1. In eigener Sache: Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?
    In eigener Sache
    Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?

    Selten hat ein Ereignis die Arbeit so verändert wie Corona. Golem.de möchte von dir wissen, was das für dich bedeutet. Bitte nimm an der Umfrage teil - es dauert nicht lange!

  2. Leistungsschutzrecht: Google soll 900 Millionen Euro an Verlage zahlen
    Leistungsschutzrecht
    Google soll 900 Millionen Euro an Verlage zahlen

    Die Verwertungsgesellschaft Corint Media beharrt auf ihren hohen Forderungen beim Leistungsschutzrecht. Doch Google dürfte kaum darauf eingehen.

  3. iOS-Kalender missbraucht: Apple reagiert auf iPhone-Kalender-Spam
    iOS-Kalender missbraucht
    Apple reagiert auf iPhone-Kalender-Spam

    Mit Kalender-Spam haben derzeit vermehrt iPhone-Nutzer zu kämpfen. Sie fallen auf Kalenderabos herein. Apple klärt nun auf.

dummzeuch 19. Mai 2021 / Themenstart

Eben, da ist gar nichts unklar. Außer vielleicht: Warum überhaupt Solarpanels auf dem...

thepiman 19. Mai 2021 / Themenstart

kann man auch einfach eine Brücke bauen. Ach warte, die gibt es ja bereits... Also...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • MSI MAG272CQR 27" Curved WQHD 165Hz 309€ • 6 Blu-rays für 30€ • be quiet Dark Base 700 Tower 124,90€ • HTC Vive Cosmos inkl. 2 Controller 599,90€ • Game of Thrones TV Box Set 4K 149,97€ • Landwirtschafts-Simulator 22 39,99€ • Dualsense Black + R&C Rift Apart 99,99€ [Werbung]
    •  /