Elektromobilität: Tesla will zehn Prozent an LGs Akkusparte übernehmen

Ein kluger Schritt von Tesla, um sich den Nachschub an Akkus für die Elektroautos zu sichern.

Artikel veröffentlicht am ,
Südkoreas Präsident Lee Myung-Bak besucht eine Akkufabrik von LG Chem (Symbolbild): LG gliedert seine Akkusparte aus.
Südkoreas Präsident Lee Myung-Bak besucht eine Akkufabrik von LG Chem (Symbolbild): LG gliedert seine Akkusparte aus. (Bild: Dong-A Ilbo/AFP via Getty Images)

Der Nachschub an Akkus ist für die Elektroautohersteller lebenswichtig. Viele schließen lange laufende Lieferverträge mit den Akkuproduzenten ab. Tesla will sogar eine Beteiligung an der Akkusparte des südkoreanischen Konzerns LG Chem.

Stellenmarkt
  1. Specialist IT Strategy and IT Compliance (m/w/d)
    Allianz Kunde und Markt GmbH, Unterföhring (bei München)
  2. Digital Business Development Expert (g*)
    ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
Detailsuche

Der kalifornische Elektroautohersteller erwäge, sich an LG Energy Solution zu beteiligen, berichtet die südkoreanische Tageszeitung Korea Times unter Berufung auf Quellen aus dem Bankensektor. Bis zu zehn Prozent wolle Tesla übernehmen, sagte eine Quelle.

Eine Beteiligung ergibt Sinn

Eine andere schränkte ein, es sei noch zu früh, um abschätzen zu können, ob sich Tesla tatsächlich an LG Energy Solution beteiligen wolle. Angesichts Teslas Bemühungen, die Kosten für die Akkus zu senken und die Produktion auszubauen, ergebe ein solcher Schritt jedoch durchaus Sinn.

Tesla hat bereits eine enge, wenn auch nicht immer unproblematische Partnerschaft mit Panasonic: Der japanische Konzern fertigt Akkus in Teslas Gigafactory im US-Bundesstaat Nevada. Der chinesische Contemporary Amperex Technology Limited (CATL) beliefert Tesla in China mit Akkus. Mit einer Beteiligung an LG Energy Solution würde Tesla auch den dritten großen Akkuhersteller an sich binden.

Golem Karrierewelt
  1. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16./17.03.2023, Virtuell
  2. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    06.04.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Damit dürfte sich das US-Unternehmen die Versorgung mit Akkuzellen gesichert haben. Die ist problematisch: Die Verkaufszahlen steigen stark an, nicht zuletzt wegen staatlicher Subventionen. Die Produktionskapazitäten sind aber beschränkt. So musste Audi etwa im vergangenen Jahr die Produktion des E-Tron drosseln, weil es an Akkus fehlte.

LG Chem will seine Akkusparte in ein eigenes Unternehmen ausgründen. Das ist für Dezember geplant. LG Energy Solution wird künftig alle LG-Akkus produzieren, die für Elektroautos ebenso wie die für Mobilgeräte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Telekom-Internet-Booster
Hybridzugang für über 600 MBit/s inhouse kommt

Der Hybridzugang, bei dem der Router die Datenrate aus Festnetz und 5G-Mobilfunknetz aggregiert, wurde schon lange erwartet. Jetzt liefert die Telekom.

Telekom-Internet-Booster: Hybridzugang für über 600 MBit/s inhouse kommt
Artikel
  1. Luftfahrt: Boeing zeigt Konzept eines Tarnkappen-Transportflugzeugs
    Luftfahrt
    Boeing zeigt Konzept eines Tarnkappen-Transportflugzeugs

    Um weniger angreifbar zu sein, sollen militärische Transportflugzeuge künftig mit Tarnkappentechnik ausgestattet werden, wie Boeing zeigt.

  2. Quartalsbericht: IBM streicht 3.900 Stellen
    Quartalsbericht
    IBM streicht 3.900 Stellen

    Auch nach der Ausgründung sind die Techies bei Kyndryl nicht vor einem Stellenabbau sicher. IBM macht es wie die übrige Techbranche.

  3. Pinecil im Test: Ein toller Lötkolben mit RISC-V-Prozessor
    Pinecil im Test
    Ein toller Lötkolben mit RISC-V-Prozessor

    Günstig, leistungsstark und Open Source: Das macht den Lötkolben Pinecil interessant und er überzeugt im Test - auch im Vergleich mit einer JBC-Lötstation.
    Ein Test von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM & Grakas im Preisrutsch • PS5 ab Lager bei Amazon • MindStar: MSI RTX 4090 1.899€, Sapphire RX 7900 XT 949€ • WSV: Bis -70% bei Media Markt • Gaming-Stühle Razer & HP bis -41% • 3D-Drucker 249€ • Kingston SSD 1TB 49€ • Asus RTX 4080 1.399€ • Razer bis -60% [Werbung]
    •  /