Abo
  • IT-Karriere:

Elektromobilität: Skoda plant Elektro-Octavia ohne Kühlergrill

Die VW-Tochter Skoda plant ihr erstes reines Elektroauto. Dabei soll es sich um die nächste Generation des Octavia handeln, die 2019 auf den Markt kommt. Die Elektroversion ist aber erst für 2020 geplant.

Artikel veröffentlicht am ,
Skoda will auch ein Elektroauto bauen.
Skoda will auch ein Elektroauto bauen. (Bild: David Davies/CC-BY 2.0)

Der tschechische Autobauer Skoda will eine Elektroversion des neuen Octavia auf den Markt bringen. Dies will die Zeitschrift Auto Motor und Sport aus Unternehmenskreisen erfahren haben.

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. JDM Innovation GmbH, Murr

Der E-Octavia soll 2020 erscheinen, also ein Jahr nach den Modellen mit Verbrennungsmotor. Der Akku soll in unterschiedlichen Kapazitäten angeboten werden, wie das auch Vorbild Tesla bei seinen Modellreihen macht. Der Kunde kann dann je nach Budget einen größeren oder kleineren Akku ordern.

Skoda will beim Elektro-Octavia auf den Kühlergrill verzichten und so windschnittiger unterwegs sein. Die Elektroautos werden wie im Volkswagen-Konzern üblich den Modularen Elektrobaukasten (MEB) verwenden. Der größte Akku des E-Octavia solle eine Reichweite von 600 km ermöglichen, berichtete Auto Motor und Sport. Der zugrundeliegende Prüfzylus wurde nicht mitgeteilt.

Skoda soll auf der Auto Show in Shanghai im April 2017 einen Ausblick auf seine Elektroautostrategie geben und die Studie Vision E vorstellen. Die Studie ist mit 4,65 Metern kürzer als der aktuelle SUV Kodiaq. Wegen der stark abfallenden Dachlinie wird auf eine dritte Sitzreihe verzichtet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 12,50€
  2. 16,99€
  3. 2,80€
  4. 4,19€

User_x 06. Apr 2017

hast du den auch mal auf der Autobahn außerhalb der Standspur gejagt? Weiß nicht, aber...

RvdtG 31. Mär 2017

Vermutlich nur durch optische Ähnlichkeit, Verwendung einiger gemeinsamer Teile wie...

jmhk1103 31. Mär 2017

Ich habe einen Wohnwagen und einen Diesel mit 1,6to Gewicht um den zu ziehen. Jetzt ist...


Folgen Sie uns
       


NXP Autoschlüssel erklärt

VW hat ein Konzeptauto mit einem Schließsystem ausgestattet, das vor Hackerangriffen sicher sein soll. Das Video stellt das System vor.

NXP Autoschlüssel erklärt Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  2. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
Deutsche Bahn
Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
Eine Reportage von Caspar Schwietering

  1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
  2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
  3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

    •  /