Abo
  • Services:

Elektromobilität: Siemens baut E-Highway

Siemens baut auf einem Autobahnabschnitt eine Oberleitung für Laster. Das Pilotprojekt mit den Elektrotrucks startet im kommenden Jahr.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektro-Lkw auf E-Highway-Teststrecke: Der Güterverkehr nimmt zu.
Elektro-Lkw auf E-Highway-Teststrecke: Der Güterverkehr nimmt zu. (Bild: Siemens)

Die Autobahnen bekommen eine Oberleitung - zumindest auf einem kurzen Stück in Hessen. Dort baut Siemens ein Autobahnteilstück zum E-Highway aus, auf dem Hybridlaster getestet werden sollen. Das Pilotprojekt soll 2018 starten.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach
  2. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim

Der E-Highway entsteht bei Frankfurt, auf der Autobahn A5 zwischen den Anschlussstellen Zeppelinheim/Cargo City Süd und Darmstadt/Weiterstadt. Auf gut zehn Kilometern wird Siemens dort eine Oberleitung installieren, die Lkw mit Strom versorgen soll. Die Spannung in den Leitungen beträgt 600 Volt.

Der Lkw hat einen Elektro- und einen Dieselantrieb

Der E-Highway ist für Hybridlaster gedacht, die mit einem elektrischen und einem konventionellen Dieselantrieb ausgestattet sind. Auf Strecken, die mit einer Oberleitung ausgestattet sind, fahren sie dann elektrisch. Verlassen sie die verkabelte Strecke, übernimmt der Diesel. Das soll gegenüber einem Akku-elektrischen Antriebsstrang den Vorteil einer längeren Reichweite haben.

Ziel ist, den Güterverkehr, der in den kommenden Jahrzehnten zunehmen wird, umweltfreundlicher zu machen. Wenn die Lkw mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen betrieben werden, könnte der Schadstoffausstoß im Vergleich zum konventionellen Betrieb deutlich gesenkt werden. Außerdem sind die Elektrolaster deutlich leiser als im Dieselbetrieb.

Pilotprojekte in Kalifornien und Schweden

Siemens befasst sich schon seit einigen Jahren mit den E-Highways: 2014 wurde eine E-Autobahn in Kalifornien in Betrieb genommen. Im vergangenen Jahr wurde ein Autobahnabschnitt nördlich der schwedischen Hauptstadt Stockholm umgerüstet.

Ende kommenden Jahres soll die Oberleitung fertig sein und der Testbetrieb in Hessen beginnen. Zusätzlich soll eine zweite Teststrecke in Schleswig-Holstein gebaut werden. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 1,69€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 33,49€

Berner Rösti 14. Aug 2017

Ich habe dir den Unterschied markiert. Und Verlegungen finden zwischen Kliniken statt.

Berner Rösti 14. Aug 2017

Mit der Oberleitung ist es nicht getan. Wenn der Güterverkehr dort weiter zunimmt...

Berner Rösti 14. Aug 2017

Wie wahr, wie wahr. Wobei die Stuttgarter ihr permanentes Smog-Problem auch lösen...

bernd71 14. Aug 2017

Das was du beschreibst sind die Kapazitätsbeschränkungen. Es ist egal ob es an...

bernd71 14. Aug 2017

Das das nichts für Innenstädte ist sollte man auf den ersten Blick erkennen können...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /