Elektromobilität: Lamborghini will endlich elektrisch werden

Bis 2024 sollen alle Modelle von Lamborghini einen Hybridantrieb bekommen. Der Abschied vom Verbrenner scheint schwerzufallen.

Artikel veröffentlicht am ,
Lamborghini Aventador: "Der Marke und ihren Legenden Ehre erweisen"
Lamborghini Aventador: "Der Marke und ihren Legenden Ehre erweisen" (Bild: Lamborghini)

Die italienischen Edelsportwagen sollen keine reinen Verbrenner mehr sein: Lamborghini will künftig seine Fahrzeuge elektrifizieren. Der erste vollelektrische Lamborghini soll erst in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts fertig sein.

Stellenmarkt
  1. User Experience Research Analyst (m/w/d)
    Elektrophoenix GmbH, Blomberg
  2. IT Specialist Server und Virtualisierung (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
Detailsuche

Direzione Cor Tauri nennt der italienische Hersteller seine Nachhaltigkeitsstrategie, die sich in Phasen aufteilt: In der zweiten Phase bis Ende 2024 sollen alle Modelle einen Hybridantrieb bekommen. Bis Anfang 2025 soll der Kohlendioxidausstoß um die Hälfte gesenkt werden. In der dritten Phase schließlich soll der schon vor einigen Jahren angekündigte elektrische Lamborghini auf den Markt kommen.

Vorher, in den Jahren 2021 und 2022, will Lamborghini noch einmal den Verbrennungsmotor zelebrieren: Die erste Phase von Direzione Cor Tauri werde im Zeichen der Entwicklung von Verbrennungsmotoren stehen, für Modelle, "die der glorreichen Geschichte der Marke und ihren Legenden von gestern und heute die Ehre erweisen".

Die Elektrifizierung ist notwendig

"Der Elektrifizierungsplan von Lamborghini ist ein Kurswechsel, den ein radikal veränderter Kontext unumgänglich macht", sagte Lamborghini-Chef Stephan Winkelmann. "Wir wollen damit unseren Beitrag leisten und unsere Umweltauswirkung durch konkrete Projekte immer weiter reduzieren."

Die Elektrifizierung der Modellpalette sei die größte Transformation der Firmengeschichte, wie Winkelmann der Wirtschaftszeitung Handelsblatt sagte. Der Umbau der Produktion soll 1,5 Milliarden Euro kosten.

Elektromobilität: Grundlagen und Praxis

Die Entscheidung dazu habe Lamborghini selbst getroffen, sie sei nicht von der Konzernmutter Audi vorgegeben worden. Erzwungen worden sei sie durch die Vorgaben der Politik über die Kohlendioxidemissionen. Diese hält Winkelmann für die größte Herausforderung der Automobilindustrie: Die Regeln würden immer strenger, Lamborghini müsse aber trotzdem "die DNA des Supersportwagens beibehalten", sagte er dem Handelsblatt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

  2. Fernseher zum Bestpreis beim Amazon Prime Day
     
    Fernseher zum Bestpreis beim Amazon Prime Day

    Neben vielen anderen interessanten Produkten gibt es viele hochqualitative Fernseher zu niedrigen Preisen.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Elektroautos: Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern
    Elektroautos
    Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern

    Das einfache Klonen von Ladekarten soll künftig nicht mehr möglich sein. Doch dazu müssen alle im Umlauf befindlichen Karten ausgetauscht werden.

lestard 19. Mai 2021 / Themenstart

Auch wenn man das Gaspedal selten bis nie durchdrückt, ist es integraler Bestandteil des...

Playfield 19. Mai 2021 / Themenstart

Ganz schön lustig.

Playfield 19. Mai 2021 / Themenstart

Wenn es ein Hybrid werden soll, warum nicht die 918 Spyder Plattform? 350km/h Spitze 2,5...

schueppi 18. Mai 2021 / Themenstart

Audi hat sich dieses Jahr von der Entwicklung von Verbrennungsmotoren verabschiedet...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Samsung 980 Pro 1TB PCIe 4.0 140,19€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • MM Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /