• IT-Karriere:
  • Services:

Elektromobilität: Jaguar stellt elektrischen Rekord auf dem Wasser auf

Kein Dröhnen eines Verbrenners, sondern das Sirren eines Elektromotors ist im nordenglischen Lake District zu hören gewesen, als Jaguar einen Weltrekord für elektrische Rennboote aufgestellt hat. Dabei ist Technik aus der Formel E zum Einsatz gekommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Rennboot Jaguar Vector Racing V20E: Weitere Rekorde sind geplant.
Rennboot Jaguar Vector Racing V20E: Weitere Rekorde sind geplant. (Bild: Jaguar)

Jaguar ist auch auf dem Wasser schnell: Das elektrisch angetriebene Rennboot Jaguar Vector Racing V20E hat einen Weltrekord auf dem Wasser aufgestellt. Die Technik stammt von der Straße.

Stellenmarkt
  1. belboon GmbH, Berlin
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Auf dem Coniston Water im nordenglischen Lake District schaffte das Rennboot eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 142,6 km/h. Damit schlug das Boot den bestehenden Geschwindigkeitsrekord für Elektroboote deutlich, der bei 123,5 km/h lag. Das Boot passierte die einen Kilometer lange Rekordstrecke innerhalb von 20 Minuten zwei Mal, jeweils in anderer Richtung. Auf dem Coniston Water wurden schon früher Geschwindigkeitsrekorde mit Rennbooten aufgestellt.

Jaguar Vector Racing V20E ist ein herkömmliches Formel-1-Rennboot. Dieses stattete Jaguar mit einem elektrischen Antriebsstrang inklusive einem 320 kg schweren Akku und zwei elektrischen Außenbordmotoren des britischen Herstellers Yasa aus. Antriebsstrang und Akkus stammen aus dem Formel-E-Renner von Jaguar.

Der Umbau des Bootes dauerte rund ein Jahr. Jaguar plant, mit dem Boot in den kommenden 18 Monaten weitere Rekorde aufzustellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Transport Fever 2 für 22,99€, Project CARS 2 Delux für 15,99€)
  2. (u. a. PS4 Pro Naughty Dog Bundle für 399,99€, PS4 VR Megapack Ed. 2 für 279,99€, Death...
  3. (Samsung Galaxy A51 128 GB für 299,00€)
  4. (aktuell u. a. WD Eements 10 TB für 179,00€, Crucial X8 1 TB externe SSD für 149,00€, Zotac...

Ach 16. Jun 2018

Hier findest du nur neutrale Kommentatoren. Mit der Empfehlung musst du dich an die...


Folgen Sie uns
       


Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020)

Der Looking Glass 8K ist ein Monitor, der mittels Lichtfeldtechnologie 3D-Inhalte als Hologramm anzeigen kann. Golem.de hat sich das Display auf der CES 2020 genauer angeschaut.

Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020) Video aufrufen
    •  /