Elektromobilität: Hydrofoiler XE-1, das elektrische Wasserfahrrad

Eher Spaßmobil als Fortbewegungsmittel auf dem Wasser ist der Hydrofoiler XE-1, ein Pedelec, das ähnlich wie ein Tragflügelboot funktioniert. Entwickelt wurde das Gefährt von einem neuseeländischen Unternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Hydrofoiler XE-1: Pedelec mit Tragflächen
Hydrofoiler XE-1: Pedelec mit Tragflächen (Bild: Manta5)

Fahrradfahren auf dem Wasser: Das neuseeländische Unternehmen Manta5 hat ein E-Bike entwickelt, mit dem Nutzer auf dem Wasser fahren können. Der im vergangenen Jahr vorgestellte Hydrofoiler XE-1 ist inzwischen serienreif und soll Ende 2019 auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Uniface - Sozialwesen
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
Detailsuche

Über Wasser ähnelt das Fahrrad einem Trimm-Dich-Rad oder Fahrradergometer. Der Fahrer sitzt darauf und tritt in die Pedale. Wie bei einem Pedelec unterstützt ein Elektromotor den Fahrer in dem Maße, wie er sich selbst ins Zeug legt. Nur wirkt die Kraft nicht auf Räder, sondern auf einen Propeller unter Wasser.

Der Motor hat eine Leistung von 460 Watt und unterstützt bis zu einer Geschwindigkeit von maximal 20 km/h. Normalerweise erreicht das Gefährt eine Geschwindigkeit von 8 bis 15 km/h. Der Strom für den Motor kommt aus einem Akku, der eine Einsatzdauer von etwa einer Stunde ermöglicht. Geladen wird der Akku an der Haushaltssteckdose - dazu kann er entnommen werden.

Unter Wasser sorgen Tragflächen oder Foils für einen dynamischen Auftrieb: Das Wasserfahrrad schwimmt nicht. Werden die Foils aber in Fahrt angeströmt, hebt sich der Hydrofoiler aus dem Wasser. Der Wirkmechanismus ist ähnlich wie bei den Sea Bubbles oder Hochleistungs-Segelbooten.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Manta5 hatte den Hydrofoiler 2018 nach sechs Jahren Entwicklungszeit vorgestellt. Gegen eine Anzahlung von 750 US-Dollar kann das Gefährt vorbestellt werden. Die ersten Exemplare will Manta5 Ende dieses Jahres ausliefern. Ganz günstig ist das Wasserfahrrad aber nicht: Es kostet 7.500 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Autos inklusive
Tübinger müssen 180 Euro Parkgebühren für SUVs zahlen

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat sich mit höheren Anwohnerparkgebühren für schwere Autos durchsetzen können.

E-Autos inklusive: Tübinger müssen 180 Euro Parkgebühren für SUVs zahlen
Artikel
  1. Grafik: Red Hat will endlich HDR-Support unter Linux
    Grafik
    Red Hat will endlich HDR-Support unter Linux

    Seit Jahren gibt es verschiedene, meist halb fertige Arbeiten für den HDR-Support unter Linux. Red Hat will das nun ändern.

  2. Eli Zero: Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro
    Eli Zero
    Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro

    Das minimalistische, vierrädrige Elektroauto Eli Zero soll für rund 12.000 Euro nach Europa kommen. Der Zweisitzer erinnert an den Smart.

  3. Digitalwährung: Bitcoin fällt in Richtung 40.000 US-Dollar
    Digitalwährung
    Bitcoin fällt in Richtung 40.000 US-Dollar

    Etliche Kryptowährungen mussten herbe Kursverluste hinnehmen. Ursache sollen Finanzprobleme bei einem chinesischen Unternehmen sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PCGH-PC mit Ryzen 5 3600 & RTX 3060 999€ • Alternate-Deals (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ • Saturn Hits 2021 (u. a. Philips 55" OLED 120Hz 1.849€) [Werbung]
    •  /