Elektromobilität: Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Wellenreiten war gestern. Wer richtig übers Wasser jagen will, greift zu Rävik, einem Surfboard mit einem elektrischen Wasserstrahlantrieb. Das schafft ganz ordentliche Geschwindigkeiten auf Flüssen, Seen und dem Meer.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektrisches Surfboard Rävik: wasserdichte Fernbedienung
Elektrisches Surfboard Rävik: wasserdichte Fernbedienung (Bild: Awake Boards)

Wieder mal ewig auf die perfekte Welle gewartet? Oder einfach nur am falschen Gewässer gelandet? Das schwedische Unternehmen Awake Boards hat das Surfboard Rävik entwickelt, das auch ohne Wellen einen rasanten Ritt übers Wasser ermöglicht: Es hat einen Elektroantrieb.

Stellenmarkt
  1. Master Data Specialist (m/w/d)
    Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. Leitung (m/w/d) "KI in Bildung & Lehre"
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
Detailsuche

Das Board ist knapp 1,8 m lang und wiegt 35 kg. Awake Boards hat dafür einen eigenen Wasserstrahlantrieb entwickelt, den sich das Unternehmen patentieren lassen will. Die Geschwindigkeit wird über eine - natürlich wasserdichte - Fernbedienung gesteuert. Gelenkt wird das Board wie üblich mittels Gewichtsverlagerung und Körperbeherrschung.

Die wird auch nötig sein: Das Board erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Knoten, umgerechnet 56 Kilometer pro Stunde. Es beschleunigt in vier Sekunden aus dem Stand auf 50 km/h. Da dürften zumindest am Anfang der eine blaue Fleck oder die andere Prellung nicht ausbleiben.

Der Strom für den Antrieb kommt aus Lithium-Ionen-Akkus, die im Brett integriert sind. Sie speichern genug Strom, um bis zu 40 Minuten lang über das Wasser zu flitzen. Wer danach noch Kondition hat und weiterreiten will, kann die leeren Akkus aus- und volle wieder einbauen. Die Ladezeit beträgt 80 Minuten.

Ganz günstig ist das Vergnügen jedoch nicht: Rävik kostet knapp 19.000 Euro ohne Mehrwertsteuer. Wen das nicht schreckt: Das Board kann ab dem 1. August 2018 vorbestellt werden. Awake Boards will die ersten Räviks im September ausliefern, gerade noch rechtzeitig vor dem Ende der Wassersportsaison in unseren Breiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Anti-Virus
John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden

John McAfee ist tot in einer Gefängniszelle gefunden worden. Ihm drohte eine Auslieferung von Spanien in die USA.

Anti-Virus: John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden
Artikel
  1. Verbraucherzentrale zu Glasfaser: 100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend
    Verbraucherzentrale zu Glasfaser
    "100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend"

    Während alle versuchen, den Glasfaser-Ausbau zu beschleunigen, raten Verbraucherschützer, nicht für Tarife mit sehr hoher Bandbreite zu zahlen, die man angeblich gar nicht benötige.

  2. Neue EU-Standardvertragsklauseln: Datentransfer in die USA bleibt riskant
    Neue EU-Standardvertragsklauseln
    Datentransfer in die USA bleibt riskant

    Die neuen EU-Standardsvertragsklauseln sollen den Datentransfer in die USA legitimieren. Doch das Grundproblem mit drei Buchstaben bleibt ungelöst.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

  3. Bitcoin: Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern
    Bitcoin
    Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern

    Aufgrund des chinesischen Vorgehens gegen Kryptomining gibt es viele gebrauchte Bitcoin-Rigs auf dem Markt - deren größter Hersteller zieht Konsequenzen.

derJimmy 03. Aug 2018

Und irgendwie fehlt mir noch Apple. sonst ist eigentlich kein Golem Artikel komplett. Man...

Fantasy Hero 02. Aug 2018

Z.B. Surfjet fuer 10.000 - 14.000¤

p h o s m o 02. Aug 2018

Sehr musikalisch... ;) Hier in Südengland fahren jeden Tag zig vor der Nase mit ungefähr...

p h o s m o 02. Aug 2018

Wollte ich auch gerade schreiben, ich habe auch manchmal Angst, wenn eine Welle über...

p h o s m o 02. Aug 2018

Die überübernächste Version hat Solarzellen als Standfläche... Grüße, p h o s m o


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 87,61€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 jetzt vorbestellbar ab 39,99€ • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ [Werbung]
    •  /