Elektromobilität: ECD baut den Land Rover zum Elektroauto um

Aus dem spartanischen Geländewagen wird ein luxuriöses E-Gefährt.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektrischer Land Rover: Kultstatus in den USA
Elektrischer Land Rover: Kultstatus in den USA (Bild: ECD)

Elektrisch durchs Gelände: Das US-Unternehmen ECD rüstet den Land Rover zum Elektroauto um. Der Antriebsstrang stammt von Tesla.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler GUI / Softwareingenieur GUI (m/w/d)
    M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen (nahe Düsseldorf)
  2. Senior DevOps Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, München, Wolfsburg
Detailsuche

Im Leiterrahmen des Land Rovers sei genug Platz für den Akku, die Steuereinheit und die Antriebseinheit, sagte Scott Wallace, einer der Gründer von ECD, dem US-Onlinemagazin Ars Technica. "Das Schöne am Land Rover ist, dass wir hier viel Platz zum Spielen haben."

ECD stattet den britischen Geländewagen mit einem 335 Kilowatt starken Antrieb aus. Es ist der Heckmotor aus dem Tesla Model S. Der Lithium-Ionen-Akku hat eine Kapazität von 100 Kilowattstunden und stammt ebenfalls von Tesla. Die Reichweite beträgt laut ECD rund 350 km.

Der E-Land-Rover hat einen tiefen Schwerpunkt

Der fertige Elektro-Land-Rover hat ungefähr das Gewicht eines vollgetankten Land Rovers mit V8-Motor. Allerdings liege der Schwerpunkt tiefer, so dass sich das Auto tendenziell besser fahre, sagte Wallace.

Golem Akademie
  1. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. März 2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.–14. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

ECD hat sich darauf spezialisiert, die britischen Geländewagen zu modifizieren. Das Unternehmen ersetzt den originalen Motor durch ein V8-Aggregat des US-Automobilkonzerns General Motors. Außerdem wird das spartanische Interieur des Land Rovers durch eine schickere Einrichtung ausgetauscht.

Die so veredelten britischen Traditionsfahrzeuge haben in den USA einen gewissen Kultstatus erlangt. Der hat allerdings auch seinen Preis. Der elektrische Land Rover von ECD kostet zwischen 200.000 und 270.000 US-Dollar.

Eine etwas günstigere Alternative bietet das britische Unternehmen Twisted Automotive: Es baut das Elektroauto Twisted NAS-E, das dem Land Rover sehr ähnlich sieht und ab umgerechnet rund 170.000 Euro zu haben ist. In den USA bereitet das Startup Bollinger die Serienproduktion der elektrisch angetriebenen Geländewagen B1 und B2 vor, deren Design sich ebenfalls an dem des britischen Fahrzeugs orientiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Softwarepatent
Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten

Microsoft hat eine Klage um ein Software-Patent vor dem BGH verloren. Das Patent beschreibt Grundlagentechnik und könnte zahlreiche weitere Cloud-Anbieter betreffen.
Ein Bericht von Stefan Krempl

Softwarepatent: Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten
Artikel
  1. Krypto: Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten
    Krypto
    Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten

    Ein Gericht hat entschieden, dass Craig Wright der Familie seines Geschäftspartners keine Bitcoins schuldet - kommt jetzt der Beweis, dass er Satoshi Nakamoto ist?

  2. Fusionsgespräche: Orange und Vodafone wollten zusammengehen
    Fusionsgespräche
    Orange und Vodafone wollten zusammengehen

    Die führenden Netzbetreiber in Europa wollen immer wieder eine Fusion. Auch aus den letzten Verhandlungen wurde jedoch bisher nichts.

  3. Spielfilm: Matrix trifft Unreal Engine 5
    Spielfilm
    Matrix trifft Unreal Engine 5

    Ist der echt? Neo taucht in einem interaktiven Programm auf Basis der Unreal Engine 5 auf. Der Preload ist bereits möglich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Weihnachtsgeschenkt (u. a. 3 Spiele kaufen, nur 2 bezahlen) • PS5 & Xbox Series X mit o2-Vertrag bestellbar • Apple Days bei Saturn (u. a. MacBook Air M1 949€) • Switch OLED 349,99€ • Saturn-Advent: HP Reverb G2 + Controller 499,99€ • Logitech MX Keys Mini 89,99€ [Werbung]
    •  /