Abo
  • Services:
Anzeige
Ladelaterne in Leipzig: Jede Laterne kann nachgerüstet werden.
Ladelaterne in Leipzig: Jede Laterne kann nachgerüstet werden. (Bild: Andreas Schröder/HTWK Leipzig)

Elektromobilität: Die Straßenlaterne wird zur Ladestation

Ladelaterne in Leipzig: Jede Laterne kann nachgerüstet werden.
Ladelaterne in Leipzig: Jede Laterne kann nachgerüstet werden. (Bild: Andreas Schröder/HTWK Leipzig)

Laden an der Laterne: In Leipzig sind vier Straßenlaternen in Betrieb genommen worden, an denen Elektroautos geladen werden können.

Laterne statt Ladesäule: Elektroautofahrer in Leipzig können die Akkus ihrer Fahrzeuge an Straßenlaternen laden. Die ersten vier dieser Laternen, die als Leuchtmittel Leuchtdioden (LED) haben, sind in der Mozartstraße im Musikviertel in Betrieb genommen worden.

Anzeige

Am Laternenpfahl ist ein Kasten angebracht, in dem die für das Laden nötige Technik steckt. Die Bedienung funktioniert wie bei anderen Ladesäulen auch. Die Abrechnung erfolgt über das von BMW eingerichtete Netz Charge Now.

Schnellladen geht nicht immer

Entwickelt hat das System die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig in Kooperation mit dem Energieversorger Leipziger Gruppe. Der Kasten könne an jeder Straßenlaterne angebracht werden, erklärt die HTWK. Vielfach reiche die Infrastruktur allerdings nicht zum Schnellladen aus. Die Straßenlaternen lieferten aber genug Strom, um einen Autoakku über Nacht voll zu laden.

Straßenlaternen sind praktische Träger von Ladestationen, da sie in Städten in großer Zahl vorhanden sind. Mit den Laternen kann ohne großen Aufwand eine gute Ladeinfrastruktur eingerichtet werden. Wenn die Leistung des Beleuchtungsnetzes ausreicht, müssen nicht einmal neue Stromkabel verlegt werden. Das ist beispielsweise praktisch für Autobesitzer, die keine eigene Garage haben, in der sie eine Ladebox anbringen könnten.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 15. Aug 2016

Ich meinte nur das prinzip. Natürlich wird das keine klassische Parkuhr sein, aber...

dumdideidum 15. Aug 2016

...ein Leben ist ohne Auto ist heutzutage doch nur in den richtigen großen Städten > 500...

chefin 15. Aug 2016

Wieviel Leistung bringt den diese Station? Wohlweislich verschweigt man das. Den keiner...

azeu 14. Aug 2016

Ja, aber vorher hatte man keinen Grund mit der Offenheit für E-Mobilität von anderen...

Stereo 14. Aug 2016

Stimmt, was du siehst, ist nur dein Tellerrand.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R & S Cybersecurity Sirrix GmbH, Darmstadt
  2. UCM AG, Rheineck (Schweiz)
  3. BWI GmbH, deutschlandweit
  4. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  2. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  3. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  4. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  5. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  6. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  7. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  8. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  9. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  10. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Gewährleistung

    Truster | 15:01

  2. Re: Anwendungsbeispiel Leistungsschwaches...

    DummyAccount | 15:00

  3. Re: Ja is denn schon Weihnachten?!

    SoWhy | 15:00

  4. Re: Fernsehen stirbt aus

    Ojemine | 14:59

  5. Re: Überlebenschance

    px | 14:59


  1. 14:14

  2. 12:57

  3. 12:42

  4. 12:23

  5. 11:59

  6. 11:50

  7. 11:34

  8. 11:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel