Abo
  • Services:
Anzeige
Ladestecker nach dem CCS-Standard
Ladestecker nach dem CCS-Standard (Bild: Daimler)

Elektromobilität: Deutsche Autohersteller bauen Hunderte Schnellladestationen

Ladestecker nach dem CCS-Standard
Ladestecker nach dem CCS-Standard (Bild: Daimler)

Mehrere deutsche Autohersteller und Ford machen es Tesla nach: In den kommenden Jahren wollen sie etwa 400 Stationen für schnelles Laden von Elektroautos aufbauen. Das superschnelle Laden lässt aber noch auf sich warten.

Die Zahl der Schnellladesäulen an deutschen Autobahnen soll in den kommenden Jahren deutlich zunehmen. Neben den Raststättenbetreibern wollen nun auch die Autohersteller ein eigenes Netz an Lademöglichkeiten aufbauen. "Die geplante Infrastruktur soll eine Ladeleistung von bis zu 350 Kilowatt unterstützen und somit ein wesentlich schnelleres Laden als derzeitige Schnellladenetze ermöglichen", teilten die Autohersteller Daimler, BMW, Ford sowie die Volkswagen-Töchter Audi und Porsche am Dienstag mit. Bis zum Jahr 2020 sollten Kunden Zugang zu Tausenden von Hochleistungsladepunkten haben.

Anzeige

Das Ladenetz soll auf dem CCS-Standard (Combined Charging System) basieren. "Alle Fahrzeuge, die mit dem CCS-Standard ausgerüstet sind, sollen markenunabhängig das Ladenetz nutzen können", teilten die Konzerne weiter mit. Dies solle helfen, die Akzeptanz von Elektrofahrzeugen in Europa deutlich zu erhöhen. Der CCS-Standard ermöglicht ein dreimal so schnelles Laden wie derzeit bei den Schnellladern von Tesla, die etwa 120 Kilowatt zulassen. Allerdings gibt es derzeit noch keine Akkus, die für eine solch hohe Ladeleistung geeignet sind.

Viele Ladepunkte benötigt

Der Aufbau des Netzes beginnt demnach im Jahr 2017 und umfasst zunächst 400 Standorte in Europa. Die Kosten für das Projekt nannten die Autohersteller nicht. Zudem blieb unklar, wieviele Standorte auf die jeweiligen europäischen Länder entfallen. Die Bundesregierung stellt für ihr Förderprogramm zum Ausbau der Ladeinfrastruktur bis 2020 insgesamt 300 Millionen Euro bereit.

Die Autobahn Tank & Rast GmbH soll noch im kommenden Jahr rund 400 Standorte mit Schnellladesäulen für jeweils zwei Ladepunkte ausstatten. Tesla verfügt derzeit über knapp 60 Schnellladestationen in Deutschland, allerdings stehen dort in der Regel zwischen fünf und acht Ladesäulen. Sollte die Verbreitung von Elektroautos in Deutschland stark zunehmen, wären zwei Schnelllader pro Autobahnraststätte längst nicht ausreichend. Selbst bei einer Ladeleistung von 350 Kilowatt dürften sich dort Warteschlangen bilden.

Deutlich mehr Ladepunkte sind daher die Voraussetzung, dass die Hersteller ihre Versprechen erfüllen können. "Wir wollen ein Netz schaffen, mit dem unseren Kunden für das Nachladen auf längeren Fahrten eine Kaffeepause reicht", sagte Audi-Chef Rupert Stadler. Elektroautos mit einer Ladeleistung von 350 Kilowatt stehen laut Daimler erst im kommenden Jahrzehnt überhaupt zur Verfügung.


eye home zur Startseite
kaputt 17. Apr 2017

Die Rechnung ist doch einfach Unfug. Immer wieder werden Durchschnittswert, Alltags...

Ach 01. Dez 2016

Moin dir auch, hoffe gut geruht zu haben! Interessante Story das :]. Warum denn die...

Stefan99 30. Nov 2016

Genau das wollte ich damit ja sagen.

PiranhA 30. Nov 2016

Nur wenn man Strom im Überfluss hat. Letztendlich ist das BEV die zukunftssichere...

mainframe 30. Nov 2016

Wenn ich mich noch Richtig zurückerinenre an meine Ausbildung dann ist in Deutschland...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. isento GmbH, Nürnberg
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  2. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    NaruHina | 18:50

  2. Re: Das ist das Problem mit der Meinungsfreiheit

    plutoniumsulfat | 18:50

  3. Re: Die hohen Anschaffungskosten eines E-Autos...

    amagol | 18:48

  4. Re: Erinnert mich alles an Wallie

    plutoniumsulfat | 18:46

  5. Re: Riesenerfolg von GTA 5 Online

    Cystasy | 18:43


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel