Elektromobilität: Bill Gates kauft Porsche Taycan und kritisiert Elektroautos

Der Microsoft-Mitgründer Bill Gates hat sich einen Porsche Taycan gekauft - obwohl er große Probleme bei der Elektromobilität sieht, wie er in einem Interview sagt.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Porsche Taycan
Porsche Taycan (Bild: Porsche)

In einem Interview mit dem Youtuber Marques MKBHD Brownlee zählt Microsoft-Mitbegründer Bill Gates Probleme der Elektromobilität auf - obwohl er sich gerade selbst sein erstes Elektroauto, einen Porsche Taycan, gekauft hat.

Stellenmarkt
  1. IT-Produktmanager (m/w/d) im Bereich ECM-Systeme
    Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR, Köln
  2. IT Support Specialist (m/w/d) Microsoft Tools
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
Detailsuche

Gates sagte, dass Autohersteller trotz anhaltender Probleme schnell auf Elektroautos umschwenkten. Es mache ihm zwar Spaß, den Porsche Taycan zu fahren, die Reichweite sei aber weiter ein Hindernis.

"Die Energiemenge, die pro Minute in den Benzintank eingefüllt wird, ist irgendwie umwerfend", sagte Gates. "Benzin besitzt eine sehr hohe Energiedichte - 30-mal höher als die der aktuellen Lithiumbatterie."

Positiv wertete der ehemalige Microsoft-Chef, dass die Wartungskosten bei E-Fahrzeugen niedriger seien. Dennoch sei die Versicherung bei vielen Elektroautos teuer und der Grundpreis immer noch höher als bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Porsches Taycan Turbo S ist laut der US-Umweltbehörde Environmental Protection Agency (EPA) das Elektroauto mit der geringsten Effizienz. Der schwächere Taycan Turbo kommt auf den vorletzten Platz. Die Reichweite des Turbo S wird von der EPA mit 309 km angegeben. Der Akku ist 93 kWh groß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma

Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. Microsoft: Windows 11 erreicht Beta-Status
    Microsoft
    Windows 11 erreicht Beta-Status

    Das neue Windows 11 ist Hersteller Microsoft nun offenbar stabil genug für regelmäßige Tests durch Nutzer. Noch gibt es aber nicht alle Funktionen.

  3. Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
    Akkutechnik
    CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

    160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

DeepSpaceJourney 22. Feb 2020

Ja, rede dir das nur ein. Wo hast du denn Whataboutism gefunden? Ich sehe hier gar...

seth_ 19. Feb 2020

nein, dafür bin ich nicht lang genug hier, solltest du eigentlich wissen...

Invertiert 18. Feb 2020

1+

Anonymer Nutzer 18. Feb 2020

Werden wir jetzt regelmässig damit beglückt welches tolle neue Spielzeug Bill Gates sich...

berritorre 18. Feb 2020

Man kann sich durchaus mit der Materie beschäftigen, ohne so ein Auto zu haben. So...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /