Elektromobilität: Bentley will elektrisch werden

Die zu Volkswagen gehörende Luxusmarke will bis 2030 Kohlendioxid-neutral werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Konzeptfahrzeug Bentley EXP 100 GT: ab 2026 nur noch Plug-in-Hybride und E-Autos
Konzeptfahrzeug Bentley EXP 100 GT: ab 2026 nur noch Plug-in-Hybride und E-Autos (Bild: Bentley)

Luxus geht auch elektrisch: Die britische Automarke Bentley hat angekündigt, bis Ende des Jahrzehnts nur noch Elektrofahrzeuge zu bauen. Schon in wenigen Jahren sollen die letzten reinen Verbrenner vom Band laufen.

Stellenmarkt
  1. IT-Administration (m/w/d)
    ARTE Deutschland TV GmbH, Baden-Baden
  2. IT-Service Manager (w/m/d)
    Bw Bekleidungsmanagement GmbH, Köln
Detailsuche

Derzeit ist Bentley nach eigenen Angaben der größte Hersteller von Zwölf-Zylinder-Motoren. Damit soll in wenigen Jahren Schluss sein: Ab 2026, so kündigte es das Unternehmen an, werde Bentley keine Autos mehr bauen, die nur einen Verbrennungsantrieb hätten.

2030 ist Schluss mit Verbrennungsmotoren

Für eine Übergangszeit von vier Jahren werden neben Elektroautos noch Fahrzeuge mit Plug-in-Hybrid-Antrieb gebaut. Ab 2030 sollen dann nur noch Fahrzeuge mit elektrischen Antrieben produziert werden. Das Unternehmen will sich zum Marktführer für nachhaltige Luxusmobilität wandeln.

Beyond100 heißt das Konzept in Anspielung auf die Firmengeschichte: Bentley feierte im vergangenen Jahr seinen 100. Geburtstag. Ziel für das nächste Jahrhundert ist Nachhaltigkeit: Bis 2030 will die Automobilmarke, die seit 1998 zum Volkswagen-Konzern gehört, vollständig Kohlendioxid-neutral werden.

Bentley will Recycling-Materialien nutzen

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.06.2022, virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Dazu gehören neben der Entwicklung von elektrifizierten Modellen für die gesamte Produktpalette der Einsatz von Recycling-Materialien wie einem Polsterstoff, der aus einem Nebenprodukt der Weinherstellung stammt, oder Farbe mit Pigmenten aus Reishülsen. Weitere Maßnahmen sollen der Verbesserung beim betrieblichen Umweltschutz, in der Lieferkette sowie in der Zusammenarbeit mit Händlern dienen.

Bentley stellte zum Firmenjubiläum das elektrische Konzeptfahrzeug EXP 100 GT vor. Im kommenden Jahr will Bentley die beiden ersten Fahrzeuge mit Hybridantrieb auf den Markt bringen. Der erste Elektro-Bentley ist für 2025 geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nordvpn, Expressvpn, Mullvad & Co
Die Qual der VPN-Wahl

Wer sicher im Internet unterwegs sein will, braucht ein VPN - oder doch nicht? Viele Anbieter kommen jedenfalls gar nicht erst in Frage.
Von Moritz Tremmel

Nordvpn, Expressvpn, Mullvad & Co: Die Qual der VPN-Wahl
Artikel
  1. Autoindustrie: Mit handgeknüpften Kabelbäumen gegen die Lieferkrise
    Autoindustrie
    Mit handgeknüpften Kabelbäumen gegen die Lieferkrise

    Der Krieg in der Ukraine unterbricht die Lieferkette bei den Kabelbäumen. Jetzt suchen Autohersteller nach neuen Produktionswegen.
    Von Wolfgang Gomoll

  2. Intelligente Tür: Schwachstelle in BLE ermöglicht es, Teslas zu hacken
    Intelligente Tür
    Schwachstelle in BLE ermöglicht es, Teslas zu hacken

    Sicherheitsforscher haben eine neue Schwachstelle bei BLE gefunden. Darüber lassen sich verschiedene Türen öffnen, unter anderem die von einigen Teslas.

  3. Homeoffice: Bastler baut Gestell für die liegende Büroarbeit im Bett
    Homeoffice
    Bastler baut Gestell für die liegende Büroarbeit im Bett

    Der Bildschirm über dem Kopf, die Tastatur hängt herab: Das Homeoffice aus dem Bett heraus funktioniert - mit Handwerk und Kreativität.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Cyber Week: Bis zu 900€ Rabatt auf E-Bikes • MindStar (u. a. Intel Core i9 529€, MSI RTX 3060 Ti 609€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 480,95€ • Razer Ornata V2 Gaming-Tastatur günstig wie nie: 54,99€ • AOC G3 Gaming-Monitor 34" 165 Hz günstig wie nie: 404€ [Werbung]
    •  /