Elektromobilität: Alstoms E-Bus Aptis trotzt dem Berliner Winter

TGV, Nahverkehrszüge und Straßenbahnen sind die Vorfahren des Elektrobusses Aptis, die Firma Alstom hat sich bei der Konzeptionierung nicht an herkömmlichen Bussen orientiert. Die Berliner Verkehrsbetriebe BVG haben ihn im regulären Einsatz getestet. Wir sind mitgefahren.

Artikel von veröffentlicht am
Elektrobus Aptis: klingt wie eine Straßenbahn
Elektrobus Aptis: klingt wie eine Straßenbahn (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Es ist eng in dem Bus auf dem Weg vom Tegeler Flughafen zum Alexanderplatz. Aber die Berliner Fahrgäste freuen sich: Die Fahrt ist heute kostenlos. Denn das Verkehrsmittel fährt zwar auf einer regulären Linie, aber es ist kein regulärer Bus. Es ist ein Elektrobus, den das französische Unternehmen Alstom und der Berliner Personennahverkehrsbetrieb BVG zwei Wochen lang testen.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Plattform oder Dienst betreiben: Macht es wie die Maurer!
Plattform oder Dienst betreiben: Macht es wie die Maurer!

Warum man die Operationalisierung einer Plattform nicht zu sehr aufblasen sollte, man durch Silodenken aber viel anfälliger für Ausfälle wird.
Ein Ratgebertext von Felix Uelsmann


Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!
Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!

Patches für Open-Source-Projekte per E-Mail zu schicken, scheint umständlich und aus der Zeit gefallen, hat aber einige Vorteile.
Von Garrit Franke


Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
Von Michael Bröde


    •  /