• IT-Karriere:
  • Services:

Elektrogeländewagen: Rivian R1S und R1T - die Preise stehen fest

Rivian hat die Preise für die beiden Elektrogeländefahrzeuge R1T und R1S genannt. Die Autos sind ab 70.000 US-Dollar zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Rivian R1T
Rivian R1T (Bild: Rivian)

Der US-Hersteller Rivian hat die Serienversionen des R1T und des R1S samt Preisen und Ausstattungsvarianten vorgestellt. Der R1T ist ein elektrischer Pick-up, der R1S hat eine größere Passagierkabine. Die Elektrogeländefahrzeuge passen preislich ins Luxussegment, sollen jedoch robust und gut im Gelände sein. Die Preise starten bei 70.000 US-Dollar und reichen bis zu 77.500 US-Dollar. Wie üblich werden die Preise in den USA netto angegeben - ein Umrechnen zum Wechselkurs ist also nicht sinnvoll.

Stellenmarkt
  1. DAW SE, Ober-Ramstadt
  2. Hays AG, Horb am Neckar

Die Launch Edition des R1S wird ab August 2021 ausgeliefert und ist gleichzeitig das am besten ausgestattete Modell mit sieben Sitzen mit Heizung und Lüftung. Die Reifen können als 20- oder 22-Zoll-Modell geordert werden.

Beim R1S Adventure, der ab Januar 2022 ausgeliefert werden soll. Der Preis liegt bei ebenfalls 77.500 US-Dollar. Mit 70.000 US-Dollar etwas günstiger ist der R1S in der Explore-Version mit fünf Sitzen, einfacherem Audiosystem und ohne Sitzlüftung. Auch auf Holzfurnier muss der Fahrende verzichten.

  • Rivian R1T (BIld: Rivian)
  • Rivian R1S (BIld: Rivian)
  • Rivian R1T (BIld: Rivian)
Rivian R1S (BIld: Rivian)

Der Pick-up R1T wird ebenfalls in diesen drei Versionen angeboten und kostet zwischen 67.500 und 75.000 US-Dollar. Das Topmodell kommt im Juni 2021, die beiden anderen Versionen im Januar 2022. Bauartbedingt finden nur fünf Personen Platz. Die teuren Modelle Launch Edition und Adventure sind mit einem elektrischen Verdeck für die Ladefläche ausgerüstet.

Alle Fahrzeuge sollen mehr als 300 Meilen (480 km) mit einer Akkuladung fahren können, wobei Rivian noch nichts zum Messzyklus mitteilte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Intenso externe Festplatte 1TB für 39€, Xiaomi Mi 10 Lite für 269€)
  2. 209€ (Bestpreis!)
  3. Am Black Tuesday bis zu 20 Prozent Rabatt auf Werkzeug von Bosch, Kärcher etc., TV & Audio uvm.
  4. 49,71€ (Bestpreis!)

JuBo 13. Nov 2020 / Themenstart

südliche Länder haben idR weniger Kaufkraft, dh kaum wirtschaftliches Potenzial für...

ChMu 13. Nov 2020 / Themenstart

Knapp 5900pounds mit 7700pounds Anhaenger Last. Fuehrerschein geht (in den USA) bis...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
    In eigener Sache
    Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

    Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

    1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
    2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
    3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

      •  /