Abo
  • Services:
Anzeige
Tesla Model S am Supercharger
Tesla Model S am Supercharger (Bild: Tesla)

Elektroautos: Tesla plant kostenloses Stromtankstellennetz für Europa

Elektroautohersteller Tesla Motors will in Europa in die Offensive gehen, 30 neue Servicestationen eröffnen und ein Netz zu Stromtankstellen aufbauen, das dem Fahrer des Model S ermöglicht, durch Europa zu fahren. Das Aufladen kostet nichts.

Anzeige

Die sogenannten Supercharger-Tankstellen, die das Elektroauto des Typs Model S in kurzer Zeit wieder aufladen, sollen nun in Europa an zahlreichen Orten entstehen, damit die Besitzer des Fahrzeugs den Kontinent durchqueren können.

"Wir schätzen, dass Sie zum Ende des Jahres praktisch überall in Europa nur mit Hilfe von Superchargern reisen können", so Teslas Mitgründer und Chef Elon Musk.

2013 lieferte Tesla weltweit 22.477 Fahrzeuge aus. Ende 2014 sollen die Verkäufe allein in Asien und Europa fast doppelt so hoch sein wie die in Nordamerika. Entsprechend will sich das Unternehmen auf diesen Märkten präsentieren. Ein rechtsgelenktes Modell des Tesla S für Großbritannien soll bald erscheinen, teilte Tesla mit. Leasing- und Finanzierungsangebote sollen die Verkäufe ebenfalls ankurbeln. In Deutschland kooperiert Tesla mit der Autovermietung Sixt.

Das Model S ist ein Elektrofahrzeug der Oberklasse. Der Antriebsstrang - der Motor, der je nach Ausführung eine Leistung von 225, 270 oder 310 Kilowatt hat, und der Akku mit einer Kapazität von 60 oder 85 Kilowattstunden - ist im Unterboden untergebracht. Entsprechend hat das Auto zwei Kofferräume. Im hinteren können zwei Kindersitze ausgeklappt werden, so dass in dem Auto fünf Erwachsene und zwei Kinder Platz finden können. Tesla liefert das Auto mit zwei Akkuvarianten aus: mit 60 und 85 Kilowattstunden (kWh), was einer Reichweite von etwa 370 respektive 500 Kilometern entspricht. Mit dem 60-kWh-Akku kostet es in der Basisausführung etwa 65.700 Euro. Das Modell mit dem 85-kWh-Akku wird für 75.300 Euro angeboten.

Die 135-Kilowatt-Supercharger liefern innerhalb einer halben Stunde so viel Strom, dass eine Reichweite von ungefähr 320 Kilometern erzielt werden kann, teilte Tesla mit.


eye home zur Startseite
David64Bit 07. Mär 2014

Eigentlich ging es darum in meinem Beitrag nicht. Mal davon abgesehen, dass der...

Bankai 07. Mär 2014

Tesla ist schon längst im Massenmarkt angekommen. Zumindest in dem für Premiummarken...

Phreeze 07. Mär 2014

mit dem kleinen Akku ;)

Phreeze 07. Mär 2014

und: [ ] man kann den BMW i8 jetzt schon fahren.

Pwnie2012 06. Mär 2014

warum verhindert man Konkurenz? Niemand hindert BMW daran, auch so dinger zu bauen. Aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. über Ratbacher GmbH, Duisburg
  3. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB) | +++ACHTUNG+++ Man kann...
  2. 13,99€
  3. (u. a. Samsung 850 Evo 250-GB-SSD 84,90€, Zotac GTX 1080 AMP 549,00€ statt 669€, GIGABYTE...

Folgen Sie uns
       


  1. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  2. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

  3. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  4. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  5. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  6. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

  7. Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

  8. Spectrum Next

    Voll kompatible Neuauflage des ZX Spectrum ist finanziert

  9. OmniOS

    Freier Solaris-Nachfolger steht vor dem Ende

  10. Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

Creators Update: Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
Creators Update
Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version
  3. Windows as a Service Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

  1. Re: Zustimmung!

    thinksimple | 20:26

  2. Re: FireTV steuern per Echo

    Jörg Steen | 20:26

  3. Echo mit Fire TV

    Jörg Steen | 20:24

  4. Re: Wieso gibt man dem eine Bühne

    thinksimple | 20:21

  5. Re: Ein Gesetz muss her...

    opodeldox | 20:21


  1. 19:00

  2. 18:44

  3. 18:14

  4. 17:47

  5. 16:19

  6. 16:02

  7. 15:40

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel