Elektroautos: Tesla erzielt Auslieferungsrekord

Tesla hat im vierten Quartal 2021 308.600 Elektroautos ausgeliefert und damit den bisherigen Rekord übertroffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Tesla-Repräsentanz auf dem Kurfürstendamm in Berln
Tesla-Repräsentanz auf dem Kurfürstendamm in Berln (Bild: Andreas Donath)

Tesla hat 2021 mit 936.172 Autos im Vergleich zum Vorjahr 87 Prozent mehr Fahrzeuge ausgeliefert. Im vierten Quartal 2021 waren es 308.600 Fahrzeuge, das ist ein neuer Rekord. Analysten hatten mit 267.000 Autos im vierten Quartal und mit 897.000 für das Jahr 2021 gerechnet.

Stellenmarkt
  1. IT Service Manager Infrastruktur (m/w/d)
    Hays AG, Villingen-Schwenningen
  2. Prozessmanager Vertriebsprozesse / Projektmanager (m/w/d)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
Detailsuche

Nur drei Prozent der Jahresauslieferungen gingen auf das Model X und Model S zurück, der Rest waren Model 3 und Model Y. Tesla gab keine Informationen dazu heraus, wie die Verteilung zwischen den beiden Modellen ist.

Das Unternehmen will in den nächsten Jahren deutlich wachsen. In neun Jahren sollen jährlich 20 Millionen Fahrzeuge gebaut werden. Dafür sind weitere Fabriken notwendig. In diesem Jahr sollen eine Fabrik im US-Bundesstaat Texas und eine in Brandenburg eröffnet werden.

Das Nettoergebnis und den Cashflow will Tesla zusammen mit den weiteren Finanzergebnissen noch bekanntgeben.

Golem Akademie
  1. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
  2. Unity Basiswissen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Kurz vor dem Jahreswechsel musste Tesla in den USA und China knapp 700.000 Fahrzeuge wegen möglicher Mängel zurückrufen. Beim Model 3 kann der Kabelbaum der Rückfahrkamera durch das Öffnen und Schließen des Kofferraumdeckels beschädigt und damit die Kamera deaktiviert werden.

Beim Model S kann sich während der Fahrt unerwartet der Frunk-Deckel öffnen. Ob der Rückruf auf Deutschland ausgeweitet wird, ist wegen der Feiertage noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Thorgil 05. Jan 2022 / Themenstart

Du kannst gerne Verkaufszahlen von Autos mit Fahrrädern vergleichen. Ob du etwas davon...

Palerider 03. Jan 2022 / Themenstart

Dann muss ihm wohl einer das Wasser reichen - harr, harr...

Palerider 03. Jan 2022 / Themenstart

Ich könnte mir Vorstellen, dass es sich zudem um den Verriegelungsmechanismus der...

Bonarewitz 03. Jan 2022 / Themenstart

Die angegebenen Kapazitäten sind Hochrechnungen, wenn die Fabriken 24/7 ununterbrochen...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. EU-Kommission: Von der Leyens intransparenter Umgang mit SMS
    EU-Kommission
    Von der Leyens intransparenter Umgang mit SMS

    Per SMS soll von der Leyen einen Milliardendeal mit Pfizer ausgehandelt haben. Doch die SMS will sie nicht herausgeben - obwohl sie müsste.

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Rohstoffe: Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise
    Rohstoffe
    Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise

    Die Lithiumknappheit treibt Kosten für Akkuhersteller in die Höhe und lässt Alternativen attraktiver werden.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u.a. HP Omen 25i 165 Hz 184,90€) • MindStar (u.a. Patriot Viper VPN100 1 TB 99€) • HyperX Streamer Starter Set 67€ • WD BLACK P10 Game Drive 5 TB 111€ • Trust GXT 38 35,99€ • RTX 3080 12GB 1.499€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen [Werbung]
    •  /