Elektroautos: Siemens und Mahle kooperieren bei kabellosem Laden

Siemens und Mahle wollen beim induktiven Laden von Elektroautos zusammenarbeiten. Siemens verspricht sich große Chancen in diesem Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Kabelloses Laden von Elektroautos
Kabelloses Laden von Elektroautos (Bild: Siemens)

Mahle als Zulieferer der Automobilindustrie und Siemens als Spezialist für den Bereich Ladeinfrastruktur haben eine Absichtserklärung unterschrieben, zusammen an kabellosen Ladelösungen zu arbeiten.

Stellenmarkt
  1. SAP Job - SAP BW / 4HANA Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  2. SAP FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
Detailsuche

"Kabelloses Laden von Elektrofahrzeugen entwickelt sich gerade zu einem wichtigen Zukunftsmarkt. Neben einer deutlichen Erleichterung für die Fahrer, die nicht mehr mit Kabeln und Steckern hantieren müssen, ist es eine entscheidende Voraussetzung für künftige autonome Mobilität. Dabei ist die Übertragungseffizienz beim kabellosen, induktiven Laden vergleichbar mit Stecker-basierten Systemen", sagte Stefan Perras, Leiter Vorentwicklung und Innovation für Ladeinfrastruktur bei Siemens.

Mit der geplanten Kooperation wollen sich die Unternehmen bei Standardisierungsbemühungen in den relevanten Vornormungs- und Normungsgremien abstimmen. Zudem wollen sie sich bei der Entwicklung eines induktiven Gesamtladesystems für Elektrofahrzeuge austauschen. Die Parteien wollen zudem Interoperabilitäts- und Kreuztests zwischen der Ladeeinrichtung am Fahrzeug und der Ladeinfrastruktur durchführen.

Siemens beteiligte sich Anfang Juni 2022 an dem Unternehmen Witricity, das induktive Ladelösungen entwickelt.

Golem Karrierewelt
  1. CEH Certified Ethical Hacker v12: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    14.-18.11.2022, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nach Berechnungen von Siemens hat der Markt für kabelloses Laden in Europa und Nordamerika bis 2028 ein Volumen von zwei Milliarden US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


senf.dazu 10. Aug 2022 / Themenstart

dann kriegt man ja vielleicht auch sowas mal irgendwann bei BEVs als Option zu kaufen...

Devtator 10. Aug 2022 / Themenstart

Unter der Prämisse dass die Kapazität weit unter der von Schnellladern liegen sollte...

M.P. 10. Aug 2022 / Themenstart

Ich finde es nicht sehr viel mühseliger, ein Kabel zu nutzen. Den Tankrüssel führt man ja...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Minority Report wird 20 Jahre alt
Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
Von Peter Osteried

Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
Artikel
  1. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  2. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  3. Firefly Aerospace: Rakete erreicht den Orbit
    Firefly Aerospace
    Rakete erreicht den Orbit

    Der zweite Start der Alpha-Rakete war erfolgreich. Sie hat Satelliten in einer niedrigen Erdumlaufbahn ausgesetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /