• IT-Karriere:
  • Services:

Elektroautos: 50 Tesla Model 3 bald als Taxis in Düsseldorf unterwegs

Das Model 3 soll bald als Taxi in Düsseldorf unterwegs sein. Das Unternehmen Taxi Norman hat aktuell zwei Model S in Betrieb und will in den kommenden Wochen 50 Fahrzeuge des Typs Tesla Model 3 als Taxis zulassen.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Zum Taxi umgerüsteter Tesla
Zum Taxi umgerüsteter Tesla (Bild: Intax)

Taxis sind in aller Regel mit Dieselmotoren ausgerüstet oder fahren als Hybride herum, doch das Unternehmen Taxi Norman in Düsseldorf will nun auf Elektroautos umsteigen. Dazu wurden erst einmal zwei Model S als Taxis in Betrieb genommen. In den nächsten Wochen kommen 50 Model 3 dazu, wie das Unternehmen mitteilte. Die gesamte Fahrzeugflotte umfasst nach einem Bericht von RP Online 150 Fahrzeuge.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. Interhyp Gruppe, München

Die Düsseldorfer SPD will die Taxiordnung ändern, um vier bis fünf exklusive Halteplätze für Taxis mit Elektroantrieb einzurichten. Darüber hinaus wird dem Unternehmen auch noch von anderer Seite geholfen, die Fahrzeuge profitabel zu betreiben. So sollen die Stadtwerke günstigen Strom liefern. Laut dem Bericht soll der Strom den Taxibetreiber 35 Euro pro Wagen im Monat kosten, wobei die Aufladung unbegrenzt oft erfolgen darf.

Das Düsseldorfer Taxiunternehmen plant, bis 2023 vollständig auf Elektroautos umzustellen.

In Berlin gab ein Taxiunternehmer mit einem einzelnen Model S auf, nachdem er nicht mehr so günstig wie bisher laden konnte. Dort habe der Ladenetzbetreiber von einem pauschalen Tarif auf eine verbrauchsbasierte Strompreisabrechnung umgestellt. Zudem seien viele Ladesäulen zugeparkt, auch wenn dort gar nicht geladen werde, so der Vorwurf des ehemaligen Tesla-Taxifahrers.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 31,99€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...

Harry_Hurtig 26. Dez 2019

Bin mal gespannt was Taxifahrer machen, wenn die so nen Schlaumeier wie den Normalo an...

Harry_Hurtig 26. Dez 2019

In meinem Urquattro mußte ich immer fragen ob ich nicht wen vergessen hatte. Die hatte...

Harry_Hurtig 26. Dez 2019

Die haben auch Standzeiten und wie lange dauert schon eine Fahrt *Ultrapam Fazit: umso...

whitbread 25. Dez 2019

Tja - ich halte auch nix von der E-Prämie, da sie absolut nicht ökologisch ist. Sie...

trundle 24. Dez 2019

Na mindestens dich!


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
    Blackwidow V3 im Test
    Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

    Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
    2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
    3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

      •  /