Elektroauto: VW veröffentlicht erste Bilder des SUV-Coupé ID.5 GTX

Volkswagen hat Bilder der seriennahen Studie des sportlich angehauchten Elektro-SUVs ID.5 GTX veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
SUV-Coupé ID.5 GTX
SUV-Coupé ID.5 GTX (Bild: Volkswagen)

VW hat erste Bilder des Elektro-SUVs ID.5 GTX gezeigt: Das Auto soll sportliche, elegante Linien aufweisen, was angesichts der Tarnung der seriennahen Studie indes nicht gut zu erkennen ist. Wer nicht auf Details achtet, verwechselt das Fahrzeug schnell mit einem ID.4.

Stellenmarkt
  1. Systemarchitekt:in Audio / Video Streaming (m/w/d)
    Westdeutscher Rundfunk, Köln
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Legacy Systeme / Sozialwesen
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
Detailsuche

Der ID.5 GTX wird am 7. September 2021 als Studie auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in München präsentiert. Einige Elemente bleiben aber weiterhin getarnt. Das Fahrzeug wird auf Basis des Modularen E-Antriebsbaukastens (MEB) gebaut und verfügt über LED-Matrixscheinwerfer.

Die flach geneigten, weit vorne ansetzenden A-Säulen sollen eine etwas sportlichere Dachlinie erzeugen. Am Heck fällt vor allem das Leuchtenband auf.

  • Volkwagen-Studie ID.5 GTX (Bild: Volkswagen)
  • Volkwagen-Studie ID.5 GTX (Bild: Volkswagen)
  • Volkwagen-Studie ID.5 GTX (Bild: Volkswagen)
  • Volkwagen-Studie ID.5 GTX (Bild: Volkswagen)
  • Volkwagen-Studie ID.5 GTX (Bild: Volkswagen)
  • Volkwagen-Studie ID.5 GTX (Bild: Volkswagen)
Volkwagen-Studie ID.5 GTX (Bild: Volkswagen)

GTX ist Volkswagens Bezeichnung für sportlichere Elektroautos. Das Kürzel soll wie GTI symbolisieren, dass die Fahrzeuge etwas spurtstärker sind. Der ID.5 GTX ist mit zwei Elektromotoren ausgerüstet, der Lithium-Ionen-Akku zwischen den Achsen ermöglicht eine Reichweite von bis zu 497 km.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    21.-23.11.2022, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der ID.5 GTX soll 2022 in den Handel kommen. Zu Preisen machte das Unternehmen keine Angaben, auch weitere technische Angaben stehen noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
bZ4X
Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
Artikel
  1. Rollerhersteller: Niu setzt auf Natrium-Ionen-Akkus
    Rollerhersteller
    Niu setzt auf Natrium-Ionen-Akkus

    Niu will im kommenden Jahr ein Zweirad mit Natrium-Ionen-Akku auf den Markt bringen. Grund sind die steigenden Preise für Lithium-Akkus.

  2. Mobilität: Lindner plant keine Mittel für 9-Euro-Ticket-Nachfolger ein
    Mobilität
    Lindner plant keine Mittel für 9-Euro-Ticket-Nachfolger ein

    Bundesfinanzminister Christian Lindner will keinen Nachfolger für ein 9-Euro-Ticket finanzieren und kritisiert eine Gratismentalität beim ÖPNV.

  3. Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?
    Vom Anfänger zum Profi
    Was macht einen Senior-Entwickler aus?

    Zeit allein macht einen Juniorentwickler nicht zu einem Senior. Wir geben Tipps für den Aufstieg.
    Ein Ratgebertext von Rene Koch

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Gainward RTX 3070 559€, AMD Ryzen 7 459€, ASRock RX 6800 639€) • Alternate (DeepCool Wakü 114,90€, PC-Netzteil 79,90€) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) [Werbung]
    •  /