Elektroauto: VW gibt EPA-Reichweite für den ID.4 bekannt

Es zeigt sich wieder einmal, dass der US-Zyklus für die Reichweite strenger ist als der in Europa übliche.

Artikel veröffentlicht am ,
Der VW ID.4 soll Teslas Model Y Konkurrenz machen.
Der VW ID.4 soll Teslas Model Y Konkurrenz machen. (Bild: VW)

Das kompakte Sports Utility Vehicle (SUV) ID.4 ist das zweite Fahrzeug der neuen Elektroauto-Serie ID. von Volkswagen (VW). Der Wolfsburger Autokonzern hat mehrere Leistungsdaten für das Fahrzeug bekannt gegeben, darunter die Reichweite.

Stellenmarkt
  1. Systemintegrator / Systemelektroniker / Fachinformatiker (m/w/d)
    controlex GmbH, Duisburg
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    AmpereSoft GmbH, Bonn
Detailsuche

Das Fahrzeug wird zunächst in zwei Varianten erhältlich sein: in der limitierten 1st-Auflage und als Standardmodell Pro S. Beide sind mit einem 82-Kilowattstunden-Akku ausgestattet, von der Kapazität sind 77 Kilowattstunden nutzbar. Damit kommt das Fahrzeug nach dem Zyklus der US-Umweltschutzbehörde Environmental Protection Agency (EPA) 402 Kilometer weit, wie das auf Elektromobilität spezialisierte US-Onlinenachrichtenangebot Inside EVs berichtet. Der Stromverbrauch liegt demnach bei 21,6 Kilowattstunden auf 100 Kilometer.

Laut WLTP schafft der VW mehr als 500 Kilometer

Der in den USA geltende EPA-Zyklus ist strenger als die in Europa übliche Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure (WLTP). Nach dieser hat der ID.4 eine Reichweite von über 500 Kilometern.

VW sieht den ID.4 als Konkurrenten zu Teslas Model Y. Das Auto basiert wie die Kompaktklasse ID.3 auf der Plattform Modularer Elektrifizierungsbaukasten (MEB), ist mit 4,58 Meter aber etwas länger. Angetrieben wird das Fahrzeug von einem 150 Kilowatt starken Heckmotor. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 km/h. Das Fahrzeug beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 8,5 Sekunden.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das Konzept für das Kompakt-SUV wurde 2017 auf der Automobilmesse in Frankfurt gezeigt. Die Serienversion sollte im Frühjahr in Genf präsentiert werden. Stattdessen wurde sie im März online vorgestellt und war im September erstmals zu sehen.

Den ID.4 gibt es ab etwa 50.000 Euro vor Abzug der Prämien. Die Serienfertigung hat im August im VW-Werk in Zwickau begonnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Lockbit 2.0: Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren
    Lockbit 2.0
    Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren

    Die Ransomware-Gruppe Lockbit sucht auf ungewöhnliche Weise nach Insidern, die ihr Zugangsdaten übermitteln sollen.

  3. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

RAYDEN 18. Mär 2021

Ah...die Bewegungsgeschwindigkeit der Galaxie hast Du noch vergessen ;)

senf.dazu 27. Nov 2020

Berufsverkehr ist eine Sache, mindestens die Hälfte der km verfährt man aber regelmäßig...

senf.dazu 27. Nov 2020

Schildkrötenniveau oder so was ? Aber immerhin schon ein Fortschritt gegenüber dem heute...

m4mpf 26. Nov 2020

Nein. VW hat die Preise immer ohne Abzug der Förderungen angegeben, so auch hier. Der...

gelöscht 26. Nov 2020

Man hört leider nichts mehr über den mutmaßlichen Spion Stefan L., der für die...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /