• IT-Karriere:
  • Services:

Elektroauto: Tesla zeigt Leistung des neuen Notbremsassistenten

Tesla hat Videobeispiele veröffentlicht, die das Verhalten des autonomen Notbremsassistenten in Verbindung mit Autos, Fußgängern und Radfahrern zeigen - was Unfälle möglicherweise verhindert hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Tesla zeigt verbessertes Sicherheitsfeature.
Tesla zeigt verbessertes Sicherheitsfeature. (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Tesla hat die Leistungsfähigkeit seines autonomen Notbremsassistenten der nächsten Generation in mehreren Videos demonstriert. Wenn das Fahrzeug selbstständig eine Gefahr erkennt, und der Fahrer nicht reagiert, hält es selbst an. Bereits seit 2017 verbaut Tesla ein solches System, das nun ein Update erhält. Das AEB-Update (Autonomous Emergency Braking) erkennt auch Fußgänger und Radfahrer, die den Fahrweg des Autos kreuzen.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. FACKELMANN GmbH + Co. KG, Hersbruck bei Nürnberg

Unklar ist, für welche Fahrzeuge der neue Notbremsassistent bereits veröffentlicht wurde, und welche Autos per Softwareupdate nachgerüstet werden können.

Andere Autohersteller verbauen Notbremsassistenten ebenfalls. Bei Audi heißt das System Pre Sense, bei BMW iBrake, bei Daimler Pre-Safe-Bremse und bei Volkswagen Front Assist. Alle versuchen, mit Sensoren wie Kameras und Radar das Verkehrsgeschehen vor und in manchen Fällen auch seitlich vom Fahrzeug sowie das Verhalten des Fahrers zu erkennen und darauf zu reagieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

drunkenmaster 09. Jul 2019

Tut mir leid, ich hab's anders verstanden. Ich entschuldige mich für meine Wortwahl. Ich...

JackIsBlack 06. Jul 2019

Ja, wie willst du sonst die ganzen Assistenzsysteme, die auf visuelle Daten angewiesen...

JensBröcher 06. Jul 2019

Das Problem in dem Fall war nicht der Lkw ansich sondern das dieser die sonne extrem...

katze_sonne 06. Jul 2019

Ich vermute mal, dass Tesla das in Bezug auf den EuroNCAP Crashtest des Model 3...

Magdalis 05. Jul 2019

Das Update liefert also das nach, was andere Hersteller schon seit drei Jahren anbieten...


Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Raptor 27 Razers erstes Display erscheint im November
  2. Gaming-Maus Razer macht die Viper kabellos
  3. Raion Razer verkauft neues Gamepad für Arcade-Spiele

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

    •  /