Abo
  • Services:
Anzeige
Das erste Model 3 aus der Serienfertigung: Wartezeit bis Ende 2018
Das erste Model 3 aus der Serienfertigung: Wartezeit bis Ende 2018 (Bild: Tesla)

Elektroauto: Tesla übergibt die ersten Model 3

Das erste Model 3 aus der Serienfertigung: Wartezeit bis Ende 2018
Das erste Model 3 aus der Serienfertigung: Wartezeit bis Ende 2018 (Bild: Tesla)

Das Model 3 ist da. Tesla-Chef Elon Musk hat am Freitagabend in Kalifornien den ersten 30 Käufern ihr Elektroauto übergeben.

Großer Auftritt für Elon Musk: Der Chef des Elektroautoherstellers Tesla hat die ersten 30 Elektroautos vom Typ Model 3 an die Käufer übergeben. Das Model 3 ist das erste Auto von Tesla, das für eine breitere Käuferschicht erschwinglich ist.

Anzeige

Fremont in Kalifornien am Freitagabend (Ortszeit Kalifornien): Zu lauter Musik fährt Musk in einem roten Model 3 auf die Bühne, springt raus, reckt die Arme hoch und lässt sich von seinen Mitarbeitern feiern. Drei Wochen nach Start der Serienfertigung sind die ersten der neuen Elektroautos fertig.

Elektroautos bauen ist teuer

Verglichen mit dem Roadster, dem Model S und dem Model X ist das Model 3 recht günstig. Das Auto kostet in der Grundausstattung 35.000 US-Dollar, ist also nicht mehr nur den Gutverdienenden vorbehalten.

"Es war nie unser Ziel, teure Wagen zu bauen", sagte Musk. Die anderen Autos seien deshalb so teuer ausgefallen, weil die Produktion so teuer gewesen sei. Bei Model 3 habe Tesla zudem auf aufwendige Details verzichtet und die Konstruktion gegenüber den Vorgängern vereinfacht. So hat das Model 3 keine versenkbaren Türgriffe wie das Model S oder aufwendig gestaltete Flügeltüren wie das Model X. "Es gibt in dem Auto nichts, was dort nicht unbedingt sein muss", sagte Musk.

Viele wollen ein Model 3

Schon bei der Vorstellung im Frühjahr vergangenen Jahres reservierten sich über 100.000 Interessenten das Auto. Inzwischen sollen es mehr als 400.000 Reservierungen sein.

Entsprechend wird eine erfolgreiche Markteinführung des Model 3 als entscheidend für Tesla betrachtet. Das Unternehmen ist zwar Vorreiter bei der Elektromobilität und hat die traditionellen Hersteller auch wachgerüttelt, bisher produziert Tesla seine Autos aber noch in überschaubaren Stückzahlen: 2016 waren es rund 84.000 Autos. Das Unternehmen hat aber Milliarden in seine Autofabrik Nummi sowie in seine Akkufabrik Gigafactory investiert.

Im Dezember will Tesla 20.000 Model 3 bauen

Das Ziel ist, künftig eine halbe Million Model 3 sowie 100.000 Model S und Model X im Jahr zu bauen. Im ersten Monat hat Tesla gerade mal 50 Model 3 gebaut, von denen 30 an Kunden ausgeliefert werden - die 20 übrigen behält Tesla für Tests. Im September sollen schon 1.500 Autos vom Band rollen, im Dezember dann schon 20.000.

Dennoch wird es eine Weile dauern, die reservierten Autos zu produzieren: Wer jetzt ein Model 3 bestelle, werde bis Ende 2018 warten müssen, sagte Musk.


eye home zur Startseite
matzems 02. Aug 2017

In Peking bekommt man eine PKW-Zulassung für eine Dreckschleuder (Benziner/Diesel) per...

ArcherV 01. Aug 2017

Naja immerhin kann beim Tesla dir kein Motorblock in den Innenraum geschoben werden..

Dwalinn 01. Aug 2017

Also Daimler verkauft bereits eCars und hat auch schon fortschrittliche Assistenz Systeme...

Dwalinn 01. Aug 2017

Ich wollte nur darauf hinaus das der OP vom absoluten Bestpreis ausgeht (wobei er beim...

Hannes84 31. Jul 2017

Klingt geil, kann ich das kaufen? Nein? Ach so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  3. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  4. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-20%) 35,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: 50MBps

    bombinho | 21:02

  2. Re: Sackgasse lässt sich umgehen ;)

    Akrisios | 20:59

  3. Re: Diese Traffic-Preise sind absurd.

    curious_sam | 20:55

  4. Re: Und deswegen kauft man ein Nexus/Pixel oder...

    Teletobi1986 | 20:54

  5. Re: Wer denkt sich solche Sätze aus?

    tearcatcher | 20:53


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel