Elektroauto: Tesla streicht das Model S Plaid+

Das Model S Plaid+ wird es nicht geben, teilte Elon Musk mit. Es sollte eine Reichweite von 836 km haben und den Mercedes EQS übertrumpfen.

Artikel veröffentlicht am ,
Model S Plaid
Model S Plaid (Bild: Tesla)

Das Model S Plaid+ wird doch nicht gebaut, hat Tesla-Chef Elon Musk auf Twitter mitgeteilt. Das normale Model S Plaid sei so gut, dass eine weitere Version nicht nötig sei.

Stellenmarkt
  1. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  2. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
Detailsuche

Das Model S Plaid Plus sollte laut Online-Konfigurator in weniger als 2 Sekunden eine Geschwindigkeit von 60 Meilen pro Stunde (96,5 km/h) erreichen und eine Reichweite von etwa 835 km mit einer Akkuladung erzielen. Die Leistung sollte bei rund 1.100 PS (820 kW) liegen. Die Option wird im Onlinekonfigurator nur noch ausgegraut angezeigt. In den USA sollte das Auto knapp 150.000 US-Dollar kosten und 320 km/h Höchstgeschwindigkeit erreichen.

Tesla wollte das Model S Plaid Plus in den USA ursprünglich Ende 2021 auf den Markt bringen, verschob es dann aber auf Mitte 2022.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Optisch erfolgte beim Model S ein Facelift, bei dem die hinteren Kotflügel etwas breiter wurden. Die größten Neuerungen sind jedoch im Inneren zu finden: Das Lenkrad ist nicht mehr rund, der Bildschirm ist quer angebracht, und es gibt einen Bildschirm für die hinteren Passagiere. Das Lenkrad ist wie beim neuen Model X eckig geformt und bildet nur noch ein liegendes D. Ob dies in allen Märkten der Fall sein wird, wird sich noch zeigen.

Das Tesla Model S Plaid ist nach dem Wegfall der Plus-Version das aktuelle Spitzenmodell des Herstellers. Seine Reichweite wird mit 628 km angegeben. Die Auslieferung in den USA soll noch im Juni 2021 erfolgen, wann sie in Deutschland beginnt, ist bisher nicht bekannt. Das Model S Plaid kostet hierzulande ab 116.990 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit EQS
Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
Artikel
  1. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
    Elektroauto
    Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

    Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.

  2. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  3. Spiele-Notebooks: Lenovo schaltet H.264-Encoding ab
    Spiele-Notebooks
    Lenovo schaltet H.264-Encoding ab

    Mal eben eine Spieleszene mit dem Gaming-Laptop aufnehmen? Bei vielen Lenovo-Notebooks klappt das derzeit nicht, aber Besserung ist in Sicht.

berritorre 08. Jun 2021 / Themenstart

Das kann ich mir gut vorstellen, dass das sehr praktisch ist. Meine Besorgnis ist halt...

Blanc 08. Jun 2021 / Themenstart

Kluge Entscheidung von Tesla, auf 1100 PS zu verzichten! Tesla und mehr als 500 PS ist im...

Kommentieren



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /