Abo
  • Services:
Anzeige
Tesla Model S: Das Model S 60 wurde im Frühjahr eingestellt.
Tesla Model S: Das Model S 60 wurde im Frühjahr eingestellt. (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Elektroauto: Tesla schafft günstigstes Model S ab

Tesla Model S: Das Model S 60 wurde im Frühjahr eingestellt.
Tesla Model S: Das Model S 60 wurde im Frühjahr eingestellt. (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Das Model S wird teurer: Tesla stellt eine Version des Elektroautos Model S ein. Es ist ausgerechnet die bisher günstigste Ausführung mit zwei angetriebenen Rädern.

Nur noch Allradantrieb: Tesla nimmt die günstigste Variante des Model S aus dem Programm. Ab dieser Woche wird das Model S 75 mit Heckantrieb nicht mehr angeboten. Das Model S gibt es jetzt nur noch mit Allradantrieb.

Anzeige

Das Model S 75 mit Heckantrieb war die günstigste Variante des Model S: In den USA kostete das Elektroauto knapp 70.000 US.Dollar. Mit dem Allradantrieb ist das Fahrzeug 5.000 US-Dollar teurer. In Deutschland bot Tesla das Model S 75 mit Heckantrieb für knapp 70.000 Euro an. Mit Allradantrieb kostet es über 73.000 Euro.

Tesla kündigte Einstellung an

Dass das Model S 75 RWD eingestellt wird, hatte Tesla kurz vor dem Verkaufsstart des Model Model 3 im Juli angekündigt. Einen Termin hatte das Unternehmen jedoch nicht genannt.

Es ist das zweite Mal in diesem Jahr, dass Tesla die Modellpalette verkleinert: Im April wurde die Version S 60, die es mit Hinterrad und Allradantrieb gab, aus dem Programm genommen. Die Version war erst im Juni vergangenen Jahres eingeführt worden. Die meisten Kunden hätten sich für die reichweitenstärkere und teurere 75-kWh-Variante entschieden, begründete Tesla und senkte den Preis für das Model S 75.


eye home zur Startseite
DF 26. Sep 2017

Die Nachweisbarkeit ist in extrem vielen Fällen nahezu unmöglich. Alleine schon die...

JackIsBlack 26. Sep 2017

Ich habe das Gefühl ihr vermischt hier Fahrzeugklasse mit Bauform und dazu noch englische...

Invertiert 26. Sep 2017

Ich verstehe die Aussage ebenfalls gar nicht.

Lasse Bierstrom 25. Sep 2017

Der Hersteller rechnet mit einem bestimmten Prozentsatz Käufer für die high end Variante...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Magdeburg
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 315,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Macht Trenching nicht nachfolgende Arbeiten...

    DerDy | 00:02

  2. Re: Stimmt das?

    KraftKlotz | 00:01

  3. Re: Das Problem sind Kontrolleure allgemein

    Der Held vom... | 11.12. 23:50

  4. iPhone 4/4s mit IOS 5 schalten nie ganz ab!

    Jan Paul | 11.12. 23:49

  5. Re: ich finde immer noch das londoner System am...

    Analysator | 11.12. 23:46


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel