Elektroauto: Tesla lädt zur E-Truck-Präsentation

Erst das Tesla Model 3 und Puerto Rico: Tesla hatte die Präsentation seines Elektro-Sattelschleppers mehrfach verschoben. Jetzt hat der Elektroauto-Hersteller eine Einladung mit Teaser-Bild verschickt.

Artikel veröffentlicht am ,
Teslas E-Truck: in zwei Jahren marktreif
Teslas E-Truck: in zwei Jahren marktreif (Bild: Tesla)

Jetzt aber wirklich: Tesla hat zur Vorstellung des Elektro-Trucks eingeladen. Am 16. November will Tesla-Chef Elon Musk das Fahrzeug in Hawthorne im US-Bundesstaat Kalifornien vorstellen. Mit der Einladung hat Tesla ein Bild verschickt, das die Silhouette des Sattelschleppers zeigt. Er soll in etwa zwei Jahren auf den Markt kommen.

  • Teslas E-Truck auf der Einladung zur Präsentation (Bild: Tesla)
Teslas E-Truck auf der Einladung zur Präsentation (Bild: Tesla)
Stellenmarkt
  1. Teamassistenz im Bereich IT (m/w/d)
    XENIOS AG, Heilbronn
  2. IT-Koordination und Teamleitung (w/m/d)
    Hochschule für Musik Freiburg i. Br., Freiburg
Detailsuche

Viel ist über das Fahrzeug nicht bekannt, lediglich die Reichweite. Mit einer Akkuladung soll der Lkw zwischen 200 und 300 Meilen, etwa 320 bis 480 Kilometer, weit kommen. Musk sagte jedoch kürzlich, die technischen Daten des Fahrzeugs seien besser als in den Medien berichtet. Im Netz waren im Oktober Videos und Bilder eines Erlkönigs aufgetaucht.

Tesla hat die Präsentation mehrfach verschoben

Musk hatte 2016 in seinem Masterplan 2 angekündigt, dass Tesla einen Sattelschlepper mit Elektroantrieb entwickle. Das Fahrzeug sollte im September dieses Jahres vorgestellt werden. Dann wurde der Termin zunächst auf Ende Oktober verschoben.

Anfang Oktober verlegte Musk den Termin noch einmal, auf den 16. November. Ein Grund waren die Schwierigkeiten bei der Fertigung des Model 3. Ein anderer war, dass Tesla nach Puerto Rico und in andere Regionen, die von dem Hurrikan Irma betroffen waren, Akkus lieferte.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Inzwischen haben einige Konkurrenten Schwerfahrzeuge mit Elektroantrieb vorgestellt. Der US-Hersteller Cummins präsentierte im September den Sattelschlepper Aeos, Mercedes im Oktober den Laster Fuso. Toyota testet seit Mitte Oktober den Brennstoffzellen-Sattelschlepper Project Portal im Pendeleinsatz in Kalifornien.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Silence S04
Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
Artikel
  1. Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
    Microsoft
    Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

    Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Bis Ende 2022: VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren
    Bis Ende 2022
    VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren

    2022 werden VWs Manager den Kurs des Unternehmenschefs Herbert Diess nicht fahren können - Elektroautos und Hybride können als Dienstwagen nicht bestellt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /