Abo
  • Services:
Anzeige
Tesla Supercharger
Tesla Supercharger (Bild: Tesla)

Elektroauto: Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung

Tesla Supercharger
Tesla Supercharger (Bild: Tesla)

Tesla hat die Nutzung seiner Supercharger-Ladeinfrastruktur für alle bisherigen Kunden wieder kostenlos gemacht. Eigentlich war die Gratisnutzung seit Januar für Neukunden nicht mehr möglich.

Tesla hat überraschend die unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung rückwirkend für alle bisherigen Kunden verlängert. Es gebe wieder eine Supercharger-Gratisnutzung für alle bisherigen Unternehmenskunden, teilte Tesla Electrek mit.

Anzeige

Anfang des Jahres hatte Tesla die Gratisnutzung für Kunden, die nach dem 15. Januar 2017 bestellt hatten, gestrichen und nur noch 400 kWh pro Jahr kostenlos ausgegeben. Das entspricht den Angaben zufolge einer Reichweite von rund 1.600 km. Danach musste gezahlt werden.

Allerdings will Tesla die Gratisnutzung nicht unbegrenzt fortführen. Wer nach dem 20. Mai 2017 bestellt hat, bekommt wieder nur 400 kWh pro Jahr kostenlos. Zudem hat Tesla eine Art Treuebonus eingerichtet. Wer einmal einen Tesla mit kostenloser Supercharger-Nutzung besaß, bekommt sie bei einem Neufahrzeugkauf der Modelle S und X wieder.

Mit Blick auf die Markteinführung des neuen Model 3 will Tesla die Zahl seiner Ladestationen bis Ende 2017 im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppeln und vorhandene Stationen erweitern. Das soll verhindern, dass Fahrer warten müssen, um ihre Elektroautos zu laden.

Das Supercharger-Netzwerk wird seit 2012 aufgebaut. Bisher wurden weltweit rund 5.400 Ladestationen errichtet, damit Autofahrer Langstrecken bewältigen können. Zusätzlich zu den Superchargern wurden 9.000 sogenannte Destination Charger auf Parkplätzen von Hotels und Restaurants aufgebaut. Bisher stellte Tesla etwa 200.000 Fahrzeuge her.


eye home zur Startseite
ArcherV 30. Mai 2017

Ich. Allein schon mit dem Geld welches ich mir mit der KFZ Steuer spare kann ich meinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf
  2. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,44€
  2. 99€ für Prime-Mitglieder
  3. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    ChMu | 23:10

  2. Re: Tja die Eigentümer von Atari wollen nur das...

    Bouncy | 23:08

  3. Re: Viele Hersteller würden sich freuen,

    Bouncy | 23:00

  4. Re: Finde ich gut

    Bouncy | 22:55

  5. Re: 10-50MW

    ChMu | 22:45


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel