Abo
  • Services:
Anzeige
Tesla Model 3: Die Auslieferung soll Ende 2017 beginnen.
Tesla Model 3: Die Auslieferung soll Ende 2017 beginnen. (Bild: Tesla)

Elektroauto: Tesla braucht neues Geld für Model 3

Tesla Model 3: Die Auslieferung soll Ende 2017 beginnen.
Tesla Model 3: Die Auslieferung soll Ende 2017 beginnen. (Bild: Tesla)

Tesla will sich neues Kapital in Höhe von 1,15 Milliarden US-Dollar besorgen. Unternehmenschef Elon Musk zufolge sollen damit Risiken bei der Produktion des Model 3 reduziert werden.

Tesla will mit einer Finanzierung Risiken bei der Produktion des Model 3 minimieren und Aktien und Anleihen ausgeben, um 1,15 Milliarden US-Dollar frisches Kapital einzusammeln. Firmenchef und Mitgründer Elon Musk will Aktien seines Unternehmens im Wert von 25 Millionen US-Dollar erwerben. 250 Millionen US-Dollar will Tesla mit neuen Aktien erlösen, Wandelanleihen sollen weitere 750 Millionen US-Dollar einbringen.

Anzeige

Bisher verkauft Tesla mit dem Model S und dem Model X nur hochpreisige Fahrzeuge in vergleichsweise geringen Stückzahlen. Das erste Fahrzeug, das große Stückzahlen erreichen soll, ist das Model 3. Es soll ab September 2017 in Produktion gehen und Ende des Jahres auf den Markt kommen. Das Elektroauto wird in der Fabrik in Fremont im Norden des US-Bundesstaates Kalifornien gebaut. Akku und Antriebsstrang werden in der Gigafactory in Nevada gefertigt. Für den Antriebsstrang wird eine neue Fertigungslinie gebaut.

Verglichen mit dem Model S und dem Model X ist das Model 3 mit einem Einstiegspreis von 35.000 US-Dollar relativ günstig. Dennoch liegen 35.000 US-Dollar deutlich über dem Durchschnittspreis von 31.000 US-Dollar für Neuwagen in den USA. Das Auto ist dennoch gefragt: Weltweit wurden bereits 400.000 der Elektroautos vorreserviert.


eye home zur Startseite
mainframe 20. Mär 2017

ähmm... Google mal... in Berlin ist die Buslinie 204 komplett auf Elektro umgestellt...

ArcherV 18. Mär 2017

Jup, deswegen will ich ja wechseln. Bin halt noch unschlüssig ob Auris Touringsports...

gadthrawn 17. Mär 2017

Ich verstehe das mit 4 km durchaus. Einfach rechnerisch: 3,6 km/h ist flotte...

ChMu 16. Mär 2017

Da das nicht der Fall ist, interessiert das ja auch nicht. Und ja, Tesla sagt genau das...

EWCH 16. Mär 2017

Oder drittens : weitere Investoren in's Boot holen und denen einen moeglichst grossen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim
  4. Saacke GmbH, Bremen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Wann kommen endlich Updates für alle Smartphones...

    Konstantin/t1000 | 21:11

  2. Re: mehr als 1000 cd/m² gibt es nicht?

    as (Golem.de) | 21:10

  3. Re: Rechtschreibung Überschrift

    Kakiss | 21:09

  4. Re: Ist dann eSIM endlich cool?

    angelodou | 20:59

  5. Re: Im Prinzip wie der 27UD88-W nur eben größer...

    Joker86 | 20:56


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel