Abo
  • IT-Karriere:

Elektroauto: Tesla braucht neues Geld für Model 3

Tesla will sich neues Kapital in Höhe von 1,15 Milliarden US-Dollar besorgen. Unternehmenschef Elon Musk zufolge sollen damit Risiken bei der Produktion des Model 3 reduziert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Tesla Model 3: Die Auslieferung soll Ende 2017 beginnen.
Tesla Model 3: Die Auslieferung soll Ende 2017 beginnen. (Bild: Tesla)

Tesla will mit einer Finanzierung Risiken bei der Produktion des Model 3 minimieren und Aktien und Anleihen ausgeben, um 1,15 Milliarden US-Dollar frisches Kapital einzusammeln. Firmenchef und Mitgründer Elon Musk will Aktien seines Unternehmens im Wert von 25 Millionen US-Dollar erwerben. 250 Millionen US-Dollar will Tesla mit neuen Aktien erlösen, Wandelanleihen sollen weitere 750 Millionen US-Dollar einbringen.

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. 4brands Reply, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München

Bisher verkauft Tesla mit dem Model S und dem Model X nur hochpreisige Fahrzeuge in vergleichsweise geringen Stückzahlen. Das erste Fahrzeug, das große Stückzahlen erreichen soll, ist das Model 3. Es soll ab September 2017 in Produktion gehen und Ende des Jahres auf den Markt kommen. Das Elektroauto wird in der Fabrik in Fremont im Norden des US-Bundesstaates Kalifornien gebaut. Akku und Antriebsstrang werden in der Gigafactory in Nevada gefertigt. Für den Antriebsstrang wird eine neue Fertigungslinie gebaut.

Verglichen mit dem Model S und dem Model X ist das Model 3 mit einem Einstiegspreis von 35.000 US-Dollar relativ günstig. Dennoch liegen 35.000 US-Dollar deutlich über dem Durchschnittspreis von 31.000 US-Dollar für Neuwagen in den USA. Das Auto ist dennoch gefragt: Weltweit wurden bereits 400.000 der Elektroautos vorreserviert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 449,00€
  2. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)
  3. (u. a. Kingston A400 1.92 TB für 159,90€ + Versand statt ca. 176€ im Vergleich)
  4. (u. a. Logitech MX Master Gaming-Maus für 47,99€, Gaming-Tastaturen ab 39,00€, Lautsprecher ab...

mainframe 20. Mär 2017

ähmm... Google mal... in Berlin ist die Buslinie 204 komplett auf Elektro umgestellt...

ArcherV 18. Mär 2017

Jup, deswegen will ich ja wechseln. Bin halt noch unschlüssig ob Auris Touringsports...

gadthrawn 17. Mär 2017

Ich verstehe das mit 4 km durchaus. Einfach rechnerisch: 3,6 km/h ist flotte...

ChMu 16. Mär 2017

Da das nicht der Fall ist, interessiert das ja auch nicht. Und ja, Tesla sagt genau das...

EWCH 16. Mär 2017

Oder drittens : weitere Investoren in's Boot holen und denen einen moeglichst grossen...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
Jira, Trello, Asana, Zendesk
Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.
Von Sascha Lewandowski

  1. Anzeige Wie ALDI SÜD seine IT personell neu aufstellt
  2. Projektmanagement An der falschen Stelle automatisiert

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. Change-Management Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
  2. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  3. MINT Werden Frauen überfördert?

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /