Elektroauto: Sono Motors bekommt zehn Millionen Euro auf einmal

Die Verlängerung scheint den Erfolg zu bringen: Nachdem das Münchener Unternehmen Sono Motors die Crowdfunding-Kampagne für sein Elektroauto Sion verlängert hat, läuft diese besser. Das Ziel von 50 Millionen Euro wird greifbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Solarauto Sion: gemeinsam Kräfte mobilisieren
Solarauto Sion: gemeinsam Kräfte mobilisieren (Bild: Sono Motors)

Erster Erfolg in der Verlängerung: Der Münchener Elektroautohersteller Sono Motors hat das Finanzierungsziel seiner Crowdfunding-Kampagne fast erreicht. Die Investoren des Unternehmens haben eine Erhöhung zugesagt.

Stellenmarkt
  1. (Junior) System Engineer (m/w/d) Information Security
    Controlware GmbH, Meerbusch
  2. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
Detailsuche

Zehn Millionen Euro seien auf diese Weise zusammengekommen, teilte Sono Motors mit. Aktuell steht die Kampagne bei rund 45 Millionen Euro. Damit scheint das Ziel von 50 Millionen Euro erreichbar zu werden.

Sono Motors hat das Elektroauto Sion entwickelt. Das Besondere an dem Fahrzeug ist, dass die Karosserie fast vollständig mit Solarzellen bedeckt ist, die für zusätzliche Reichweite sorgen sollen.

Das Auto sollte in diesem Jahr auf den Markt kommen. Die Serienfertigung wird jedoch erst Ende kommenden Jahres starten. Gebaut wird das Auto in Schweden vom schwedisch-chinesischen Auftragsproduzenten National Electric Vehicle Sweden (NEVS).

Anfang Dezember initiierte Sono Motors eine Crowdfunding-Kampagne, um bis zum Jahresende 2019 50 Millionen Euro zu sammeln. Das Ziel wurde jedoch nicht erreicht. Es kamen knapp 33 Millionen Euro zusammen.

Sono Motors hat die Kampagne Anfang Januar 2020 um drei Wochen verlängert - und damit offensichtlich neuen Schwung hingebracht: Allein am ersten Tag der Verlängerung kam eine knappe Million Euro hinzu.

Die Verantwortlichen haben offensichtlich Hoffnung geschöpft: "Wenn wir jetzt alle gemeinsam unsere Kräfte mobilisieren, können wir das Ziel erreichen: 50 Millionen", heißt es in der Mitteilung auf Linkedin.

Allerdings ist der Finanzbedarf des Unternehmens weit höher: Bis zum Start der Serienproduktion wird das Unternehmen noch einmal gut 200 Millionen Euro brauchen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

bernd71 13. Jan 2020

Interessant. Tesla hat z.B. auf seinen Fabriken/SUCs die versprochenen Solarzellen nicht...

E-Narr 09. Jan 2020

Bzw. ganz genau genommen hier: https://invest.sonomotors.com/listings/674?locale=de


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /