• IT-Karriere:
  • Services:

Elektroauto: Seat enthüllt sportlichen Cupra el-Born mit 500 km Reichweite

Seat hat den Cupra el-Born vorgestellt, der aus teilweise recycelten Materialien gefertigt wird und bis zu 500 km weit kommen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Cupra el-Born
Cupra el-Born (Bild: Seat)

Der neue Seat Cupra el-Born ist mit einem 82-kWh-Akku (netto 77 kWh) für bis zu 500 km Reichweite ausgerüstet, verfügt über ein Head-up-Display mit Augmented Reality und soll mit der entsprechenden Ladesäule in 30 Minuten Energie für 260 km nachladen können.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Compador Dienstleistungs GmbH, Berlin

Das Fahrzeug wird auf der Basis des Modularen Elektrobaukastens (MEB) von Volkswagen gefertigt, der auch im ID.3 zum Einsatz kommt. Der Cupra el-Born wird jedoch andere Ausstattungsmerkmale als der ID.3 erhalten, etwa ein dynamisch anpassbares Fahrwerk. Der Innenraum soll teilweise aus recycelten Materialien bestehen.

Seat baut den Cupra el-Born zunächst im Volkswagen-Werk Zwickau, ab 2025 soll die Produktion der Elektroautos auch in Spanien stattfinden. Der Seat Cupra el-Born soll ab 2021 gefertigt werden. Preisinformationen wurden noch nicht veröffentlicht.

  • Cupra el-Born (Bild: Seat)
  • Cupra el-Born (Bild: Seat)
  • Cupra el-Born (Bild: Seat)
  • Cupra el-Born (Bild: Seat)
Cupra el-Born (Bild: Seat)

Seit 2019 ist bekannt, dass Seat auch eine neue Fahrzeugplattform entwickelt - eine kleinere Version des MEB, auf der mehrere Fahrzeuge verschiedener Marken von rund vier Metern Länge gefertigt werden. Ziel der neuen Plattform ist es, Elektrofahrzeuge mit einem Einstiegspreis von weniger als 20.000 Euro zu entwickeln. Günstiger wird Elektromobilität im VW-Konzern nicht geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...

DeepSpaceJourney 13. Jul 2020 / Themenstart

Preislich ist da kein großer Unterschied. Ein Leon FR kostet so um die 30k, ein cupra...

hansblafoo 10. Jul 2020 / Themenstart

Das täuscht. Er ist vom Platz schon sehr großzügig und gerade für die Leute hinten im...

coass 10. Jul 2020 / Themenstart

Der Kombi wird halt gerne totgeschrieben, weil er nicht zum zu einem erheblichen Teil...

DeepSpaceJourney 09. Jul 2020 / Themenstart

Preis/Leistung sind die echt top. So einen Cupra 300 bekommt man ab 30000¤ und hat da...

DeepSpaceJourney 09. Jul 2020 / Themenstart

Er hat doch nur Angst, dass der Seat in Spanien wieder mal nicht lieferbar ist, wie alle...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
  2. Ryzen Pro 4750G/4650G im Test Die mit Abstand besten Desktop-APUs
  3. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    •  /