Elektroauto: Renault Zoe gibt es durch neuen Rabatt ab 11.900 Euro

Renault macht seine E-Fahrzeuge nochmals günstiger. Den Kleinwagen Zoe gibt es bei gemietetem Akku für weniger als 12.000 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,
Renault Zoe
Renault Zoe (Bild: Renault)

Renault gewährt nochmals Rabatte auf seine Elektroautos Zoe und Kangoo Z.E sowie den Plug-in-Hybrid Captur. Der französische Autohersteller veröffentlichte Beispielrechnungen, die den auf 6.100 Euro erhöhten Umweltbonus des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle einbeziehen. Zudem gibt Renault noch einmal 3.900 Euro dazu. Bisher waren es 3.000 Euro.

Stellenmarkt
  1. IT Manager / Digitalisierungsarchitekt (m/w/d)
    Siedlungswerk GmbH, Stuttgart
  2. Full Stack Java Software Developer (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck (Home-Office möglich)
Detailsuche

So kostet der Renault Zoe mit einem 52-kWh-Akku ab 19.990 Euro. Wird der Akku gemietet, liegt der Einstiegspreis nach Abzug des Elektrobonus bei 11.900 Euro. Die monatliche Mietrate kostet ab 74 Euro für eine Jahresfahrleistung von 7.500 km. Wer mehr als 7500 km pro Jahr unterwegs ist, zahlt 124 Euro monatlich. Das Fahrzeug kommt auf 395 km WLTP-Reichweite.

Für den Elektrolieferwagen Kangoo Z.E. sinkt der Preis mit Akku auf brutto 22.105 Euro. Der neue Captur Plug-in-Hybrid mit einer Elektroreichweite von 65 km und einem 1,6-Liter-Benzinmotor kostet unter Berücksichtigung der erhöhten Prämie ab 26.100 Euro.

Noch ist die Erhöhung des staatlichen Anteils der Umweltprämie nicht gesetzlich fixiert. Das Gesetz muss noch durch Bundestag und Bundesrat, auch die EU-Kommission muss der Subventionierung zustimmen. Das Bundesfinanzministerium teilte mit, angestrebt sei, dass die Prämie rückwirkend zum 4. Juni 2020 gewährt werde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


quineloe 17. Jun 2020

Du trollst, aber alle Mitleser sollten überzeugt sein...

NaruHina 13. Jun 2020

sachen wie reifen, bremsen, starter batterie, karoserieteile (rost) und andere verschlei...

DieterMieter 12. Jun 2020

Bei Elektroroller Futura gibts LiPo Roller irgendwo zwischen 1 und 2k, auch für 2...

ad (Golem.de) 12. Jun 2020

Können Sie das nochmal ausformuliert aufschreiben?

thinksimple 12. Jun 2020

Jup. Die Basis ist ein ZoeSchild für 50¤. Darauf aufbauend kannst du den Rest einzeln...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /