Abo
  • IT-Karriere:

Elektroauto: Nissan Leaf 2018 soll günstiger werden als Tesla Model 3

Die neue Modellgeneration des Nissan Leaf soll um 5.000 US-Dollar günstiger angeboten werden als das Einstiegsmodell des Tesla Model 3. Das Nissan-Elektroauto hat indes eine kürzere Reichweite. Der Leaf ist aktuell das meistverkaufte Elektroauto der Welt.

Artikel veröffentlicht am ,
Das erste offizielle Bild des Nissan Leaf 2018
Das erste offizielle Bild des Nissan Leaf 2018 (Bild: Nissan)

Der Nissan Leaf des Modelljahrgangs 2018 soll unter 30.000 US-Dollar kosten, eine Reichweite von rund 260 km aufweisen und mit einem 40 kWh-Akku ausgerüstet sein. Das berichtet die meist gut informierte Publikation Autoblog. Zum Vergleich: Teslas Model 3 ist ab 35.000 US-Dollar zu bekommen.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Leipzig
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt

Der aktuelle Nissan Leaf 2016 ist mit einem 24-kWh-Akku für 135 km Reichweite oder einem 30-kWh-Modell für 172 km Reichweite erhältlich. Das Fahrzeug mit großem Akku kostet hierzulande ab 31.265 Euro.

Der Nissan und das Model 3 sind nicht die einzigen Elektroautos in ihrer Klasse, die in den USA unter 40.000 US-Dollar kosten. Auch der Chevrolet Bolt gehört dazu, der hierzulande unter dem Namen Opel Ampera-e vermarktet wird - aber aktuell nicht zu bekommen ist, weil offenbar die Nachfrage unterschätzt wurde.

Laut Autoblog hat der neue Nissan Leaf einen Akku mit 40kWh-Batterie, der eine Reichweite von etwa 260 km ermöglicht. Das Model 3 soll 350 km mit einer Ladung fahren können. Auch in Bezug auf die Leistung wird der neue Leaf laut Autoblog nicht an das Model 3 heranreichen - angeblich soll der Leaf 150 PS haben und das Model 3 rund 260 PS. Beide Hersteller haben dazu aber selbst noch keine Daten veröffentlicht.

Nissan will den Leaf angeblich in mehreren Versionen mit unterschiedlichen Ausstattungen anbieten, wobei der Leaf SL als teuerstes Modell rund 36.200 US-Dollar kosten und mit Nissans Propilot ausgerüstet sein soll, der teilautonomes Fahren erlaubt. Das erste Fahrzeug des japanischen Herstellers, das ein teilautomatisiertes Fahren ermöglicht, ist der Minivan Nissan Serena, der im Gegensatz zum Leaf ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor ist.

Der neue Leaf soll am 6. September 2017 vorgestellt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  2. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  3. 769,00€
  4. 239,90€ (Bestpreis!)

skeptiker2 06. Sep 2017

Was willst du damit sagen? Jeder kann damit anfangen was er möchte! Welcher Dreisatz stimmt?

Berner Rösti 13. Aug 2017

Der Rußpartikelfilter hat nichts mit dem Turbolader zu tun. Es ist ein weit...

ChMu 11. Aug 2017

Das stimmt wohl. Wir haben einen 85er und einen 90er, 507 bezw 535km Reichweite...

Dwalinn 11. Aug 2017

Ich hab mich schon immer gefragt wie Japaner/Engländer damit zurechtkommen.

mainframe 11. Aug 2017

Wir werden uns wahrscheinlich einen holen... Es geht nicht immer nur um Optik... Es geht...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /