Abo
  • Services:
Anzeige
Electrified World Record Tour 2015 am Nordkap
Electrified World Record Tour 2015 am Nordkap (Bild: Electrified World Record Tour 2015)

Elektroauto: Mit dem Tesla 6.600 km quer durch Europa in 104,5 Stunden

Electrified World Record Tour 2015 am Nordkap
Electrified World Record Tour 2015 am Nordkap (Bild: Electrified World Record Tour 2015)

Bei der Electrified World Record Tour 2015 hat es ein Tesla Model S innerhalb von 104,5 Stunden geschafft, von Tarifa an der Südspitze Spaniens bis zum Nordkap in Norwegen zu fahren. Bei einem weiteren Rekordversuch kam ein Tesla mit einer Akkufüllung 728 km weit, fuhr aber sehr langsam.

Anzeige

Mit den Elektroautos von Tesla sind jüngst zwei Rekorde aufgestellt worden. Eine Europadurchquerung bei der Electrified World Record Tour 2015, die immerhin 6.600 km lang ist, dauerte mit dem schnellsten Team 104 Stunden und 30 Minuten. Geladen werden musste das Auto dabei insgesamt 20 Stunden und 15 Minuten. Damit wurde fast das Limit erreicht, das vom Guinness Buch der Rekorde vorgegeben wurde. Dessen Redaktion hatte die Ladezeit auf 22 Stunden begrenzt.

Die längste Etappe ohne Ladestopp lag bei 477 Kilometern, die durchschnittliche Etappenlänge bei 230 Kilometern. Insgesamt 26 Ladestopps machte das Team auf seiner Fahrt, davon 21 an Tesla Superchargern. Im Süden Spaniens und im Norden Norwegens gibt es jedoch noch keine Supercharger.

Die erreichte Geschwindigkeit auf Autobahnen lag zwischen 110 und 130 km/h, auf Landstraßen zwischen 60 und 100 km/h.

Viel langsamer war ein weiteres Team unterwegs, das mit einem Model S einen anderen Langstreckenrekord aufstellte. Björn Nyland schaffte es zusammen mit einem Freund, mit dem Tesla Model S und einer Akkuladung 728,7 km weit zu fahren. Dabei blieb die Durchschnittsgeschwindigkeit allerdings bei 39 km/h.


eye home zur Startseite
Clown 31. Aug 2015

Mit der gleichen Argumentation kann ich Dir auch "beweisen", dass Du die...

gadthrawn 28. Aug 2015

Das Antriebskonzept ist nicht neu, wird alle 30-40 Jahre wieder ausgekramt um dann...

gadthrawn 28. Aug 2015

hm... gerade im Modellbau -> laut kreischende e-Motoren mit Bürsten, unbedingt...

scroogie 27. Aug 2015

Das ist jetzt auch etwas übertrieben. Ich schätze mal wenn man die Strecke regelmäßig...

ChMu 27. Aug 2015

Ha, ja, dachte ich mir auch. Alle Tesla Fahrer die ich kenne und das sind einige, haben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Detecon International GmbH, Dresden
  3. Wüstenrot Immobilien GmbH, Ludwigsburg
  4. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 3,00€

Folgen Sie uns
       


  1. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  2. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  3. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  4. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  5. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  6. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  7. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  8. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  9. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  10. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    attitudinized | 12:16

  2. Re: Non-Plus-Ultra Gamingmachine

    AndreasBiedermann | 12:14

  3. Re: Offenbar finden alle Git gut, aber

    Polecat42 | 12:04

  4. Re: Horizon zero dawn

    LH | 12:03

  5. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    My1 | 12:02


  1. 11:44

  2. 11:10

  3. 09:01

  4. 17:40

  5. 16:40

  6. 16:29

  7. 16:27

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel