Elektroauto: ID.3-Konkurrent MG4 kommt Ende 2022 nach Europa

MG Motor bringt sein kompaktes Elektroauto MG4 Electric nach Europa. Im vierten Quartal 2022 erscheint das Fahrzeug.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
MG4
MG4 (Bild: MG)

Der MG4 ist das neue Kompakt-Elektroauto von MG Motor, einer Tochter des chinesischen SAIC-Konzerns. Das Fahrzeug basiert auf der neuen Plattform MSP (Modular Scalable Platform) des Konzerns. Es wird mit einem Akku mit 51 Kilowattstunden (kWh) oder 64 kWh angeboten werden. Der Hersteller will die Zellen liegend anordnen, weshalb das gesamte Akkupaket nur 11 cm hoch sein soll.

Stellenmarkt
  1. UX Designer / Interaction Designer (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. Projektmanager (m/w/d) IT- / Netzwerkprojekte
    Geiger Maximizing Net-Solutions GmbH, Irschenberg
Detailsuche

Das erlaubt es, kompakte und flache Fahrzeuge zu bauen. Der MG4 ist 4,29 m lang, 1,84 m breit und 1,50 m hoch.

Die Reichweite wird von 350 km beim kleinen bis zu 450 km nach WLTP beim großen Akku angegeben. Zunächst kommt ein Hecktriebler auf den Markt, eine Allradversion soll folgen.

Die Variante mit großem Akku bietet eine Leistung von 150 kW auf die Hinterachse, bei der Batterieversion mit 51 kWh sind es maximal 125 kW Leistung. Der MG4 Electric beschleunigt in weniger als acht Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 km/h.

  • MG4 (Bild: MG Motor)
  • MG4 (Bild: MG Motor)
  • MG4 (Bild: MG Motor)
  • MG4 (Bild: MG Motor)
  • MG4 (Bild: MG Motor)
  • MG4 (Bild: MG Motor)
  • MG4 (Bild: MG Motor)
  • MG4 (Bild: MG Motor)
MG4 (Bild: MG Motor)
Golem Karrierewelt
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.09.2022, virtuell
  2. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der MG4 Electric soll ausreichend Platz für eine fünfköpfige Familie bieten. Das Fahrzeug absolviert zurzeit unter verschiedenen Bedingungen in Europa einen finalen, rund 120.000 km langen Dauertest.

Die Preise des MG4 Electric sind noch nicht bekannt.

Erster Elektro-Kombi kommt ebenfalls von MG

MG hat in Deutschland vor kurzem den Elektrokombi MG5 Electric vorgestellt. In Deutschland ist das Fahrzeug vor Förderung laut Herstellerinformation ab 35.490 Euro und nach Abzug aller Förderungen für 25.920 Euro erhältlich, allerdings nur mit einem 50,3-kWh-Akku und 320 km Reichweite. Die teurere Variante mit größerem Akku und mehr Leistung kostet 38.490 Euro und nach Abzug aller Förderungen 28.920 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


trinkhorn 12. Jul 2022 / Themenstart

Also wenn du 1.000km fährst sind das mit ner Durchschnittsgeschwindigkeit 200km/h 5h mit...

Thorgil 05. Jul 2022 / Themenstart

Ich habe die Leistung einfach immer verfügbar, egal ob ich sie in dem Moment brauche oder...

M.P. 01. Jul 2022 / Themenstart

Wir haben schon mehrmals unsere beiden liebsten Reisekoffer zum "Autos gucken...

M.P. 01. Jul 2022 / Themenstart

Irgendwann gar keine Fenster mehr am Auto? Nur noch Kameras? Diese ganzen der Karosserie...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Garmin Edge Explore 2 im Test
Fahrradnavigation als verkehrsberuhigtes Abenteuer

Tour mit wenig Autos gesucht? Das Fahrrad-Navigationsgerät Garmin Edge Explore 2 kann uns das verschaffen - mit teils unerwarteten Folgen.
Ein Test von Peter Steinlechner

Garmin Edge Explore 2 im Test: Fahrradnavigation als verkehrsberuhigtes Abenteuer
Artikel
  1. Eichrechtsverstoß: Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
    Eichrechtsverstoß
    Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal

    Teslas Supercharger in Deutschland sind wie viele andere Ladesäulen nicht gesetzeskonform. Der Staat lässt die Anbieter gewähren.

  2. Strompreise: Hetzner muss die Preise für fast alle Produkte anheben
    Strompreise
    Hetzner muss die Preise für fast alle Produkte anheben

    Der Cloudbetreiber Hetzner hat wie viele Unternehmen mit steigenden Strompreisen zu kämpfen. Das bekommen Kunden nun auch zu spüren.

  3. Simulationsspiele: Mit Bahn, Bahn und Schwerlasttransporter durch Deutschland
    Simulationsspiele
    Mit Bahn, Bahn und Schwerlasttransporter durch Deutschland

    Aerosoft hat auf seiner Hausmesse Nextsim neue Simulationsspiele vorgestellt. Es geht ums Transportwesen in vertrauten Umgebungen.
    Von Thomas Stuchlik

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /