Elektroauto: Hochdach-Kombi Opel Combo-e Life ab 28.530 Euro erhältlich

Elektroautos als Kombi gibt es nicht? Doch: Der Opel Combo-e Life kann ab 28.530 Euro inklusive Förderung bestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Opel Combo-e Life
Opel Combo-e Life (Bild: Opel)

Opel öffnet die Bestellbücher für das Elektroauto Opel Combo-e Life. Nach Angaben des Herstellers handelt es sich um einen Hochdach-Kombi, ähnliche Fahrzeuge wurden aber auch schon als Van bezeichnet.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer - Build Pipeline (w/m/d)
    DeepL GmbH, Köln, Paderborn (Home-Office möglich)
  2. SPS Programmierer (m/w/div)
    DMG MORI Additive GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Das Fahrzeug mit 50-kWh-Lithium-Ionen-Akku soll eine Reichweite von bis zu 280 km (WLTP) erreichen, an Gleichstrom mit maximal 100 kW lädt das Fahrzeug in rund 30 Minuten bis zu 80 Prozent wieder auf. An Wechselstrom lädt das Fahrzeug serienmäßig mit 7,4 kW. Optional gibt es einen dreiphasigen 11-kW-On-Board-Charger.

Das Fahrzeug verfügt über einen Elektromotor mit 100 kW/136 PS, beschleunigt in 11,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. Mittels Rekuperation in zwei Stufen kann dem Akku beim Verzögern Strom zugeführt werden.

Der Opel Combo-e Life ist mit fünf oder optional sieben Sitzplätzen ausgerüstet und mit ein oder zwei Schiebetüren versehen. Der Kunde hat beim Radstand die Wahl: Das Elektroauto gibt es als Kurz- (4,40 Meter) oder Langversion (4,75 Meter). Für beide gibt es jeweils eine 5er- oder 7er-Bestuhlung. Wichtig für junge Familien: Alle drei Sitze sind mit Isofix-Halterungen ausgerüstet. Das Mindestladevolumen des kurzen Modells liegt bei 597 Litern, das XL-Modell kommt auf ein Kofferraumvolumen von 850 Litern.

  • Opel Combo-e Life (Bild: Opel)
  • Opel Combo-e Life (Bild: Opel)
  • Opel Combo-e Life (Bild: Opel)
  • Opel Combo-e Life (Bild: Opel)
  • Opel Combo-e Life (Bild: Opel)
Opel Combo-e Life (Bild: Opel)
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das Infotainmentsystem ist mit Carplay sowie Android Auto kompatibel und mit einem 8 Zoll großen Touchscreen ausgestattet. Für das Fahrzeug bietet Opel eine Reihe von Assistenzsystemen - angefangen von einem Berg-Abfahr- und Spurhalte-Assistenten über eine Müdigkeits- und Verkehrsschilderkennung bis zu einem Frontkollisionswarner mit Notbremse und Fußgängererkennung.

Der Opel kann ab 38.100 Euro geordert werden. Wird die Förderprämie für E-Autos in Höhe von insgesamt 9.570 Euro davon abgezogen, reduziert sich der Preis auf 28.530 Euro.

Das Fahrzeug wird auch als Handwerker-Version mit weniger Fensterfläche hinten angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

Der_Ingo 17. Jun 2021 / Themenstart

Die hatten aber oft das Problem, dass sie fürchterlich unübersichtlich waren. Meist ist...

M.P. 17. Jun 2021 / Themenstart

Der Wärmetauscher der Klimaanlage hat nach Augenschein etwas 1/5 der Fläche des...

M.P. 17. Jun 2021 / Themenstart

Sehr subjektiv ;-) Ich hatte eine Kollegin, die nur 1,55 m groß war .... Daneben: Bei...

trapperjohn 17. Jun 2021 / Themenstart

Komisch, ich hab letztes Jahr einen e-Up bestellt - da hat mir kein Verkäufer diese...

FlapSnac 17. Jun 2021 / Themenstart

Den Herstelleranteil kannst du davon gleich abziehen: 35k¤. Dieser wird von den...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /