Blitzschlag und schnelle Farbe

Frage: Wie wird man den E-Golf wieder los?

Stellenmarkt
  1. Business Analyst (m/w/d) Business Intelligence (BI) - Telekommunikation
    Glasfaser Direkt GmbH, Köln
  2. Leitung (m/w/d) des EDV-Amtes
    Landkreis Stade, Stade
Detailsuche

Golem.de: Indem man ihn verkauft???

Frage: Kann man den auch zum Benziner umbauen?

Golem.de: Warum sollte man? Dann kann man sich das Auto gleich als Benziner kaufen. Ist sicherlich preisgünstiger.

Der E-Golf fährt auch im Gewitter

Golem Karrierewelt
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Frage: Was passiert bei einem Blitzeinschlag? Fängt das Auto an zu brennen?

Golem.de: Ein Auto wirkt wie ein sogenannter Faradayscher Käfig. Vor Blitzeinschlägen ist man innerhalb der Karosserie geschützt.

Frage: Welche Farbe hat das Fahrzeug?

Golem.de: Unser Testauto war polarweiß.

Frage: Mit welcher Farbe fährt er am schnellsten?

Golem.de: Mit Rot natürlich. ;-)

Nachtrag vom 20. November 2017, 15:28 Uhr

Folgende Leserfragen haben wir der VW-Pressestelle zur Beantwortung vorgelegt:

Frage: Wie viel CO2 wurde bei der Produktion erzeugt und wie lange müsste man den E-Golf fahren, um den gleichen Ausstoß wie bei einem Benziner zu haben?

VW: Über die Lebensdauer ist die Gesamt-Öko-Bilanz (Life Cycle Assessment) eines E-Fahrzeugs positiv. Bei Nutzung von Ökostrom für komplett emissionsfreies Fahren ist das E-Fahrzeug in der Gesamtbilanz schon ab 30.000 km umweltfreundlicher als ein konventionelles Fahrzeug.

Frage: Welche Garantiedauer gibt es für den Akku?

VW: In Deutschland garantiert Volkswagen für 8 Jahre bzw. für eine Laufleistung von 160.000 km eine Mindestkapazität der Hochvoltbatterie von 70 Prozent gegenüber dem Nennwert.

Frage: Wie weit ist die Reichweite bei konstanten 130 km/h auf der Autobahn?

VW: Die Reichweite ist abhängig von vielen verschiedenen Faktoren. Einen Einfluss haben u.a. der Fahrstil, Reifenwahl, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung, Auswahl Fahrprofil (Normal, ECO, ECO+) und Topografie.

Frage: Was bietet VW an, wenn unerwarteter Weise doch einmal der Akku leer ist?

VW: Wie bei jedem anderen Pannenfall auch kann der Kunde die Volkswagen-Service-Hotline anrufen und unsere Spezialisten veranlassen alles Notwendige. Der nächstgelegene Volkswagen-Partner wird informiert. Volkswagen möchte seine Kunden mobil halten, falls erforderlich wird auch gerne mit einem Mietwagen ausgeholfen.

Frage: Wie fällt der Crashtest aus?

VW: Sicherheit hat bei Volkswagen oberste Priorität. Das Elektrofahrzeug von Volkswagen ist so sicher wie andere Volkswagen und mit einem hohen Stand der Technik an Sicherheitssystemen ausgerüstet. Zum Beispiel wird bei einem Unfall mit Airbagauslösung das Hochvolt-System deaktiviert. Darüber hinaus verfügt die Batterie über eine besonders stabile Ummantelung. Das Fahrzeug ist Typgeprüft und hat somit die Crashanforderungen bestanden.

Frage: Kann man das Infotainment-System rooten?

VW: Nein, dies ist nicht vorgesehen.

Frage: Kann man beim E-Golf eine Anhängerkupplung nachrüsten?

VW: Im Anhängebetrieb wäre die Reichweite deutlich geringer und der praktische Nutzen einer Anhängevorrichtung kaum gegeben. Daher wird eine Anhängevorrichtung ab Werk nicht angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Welches Zubehör bietet VW?
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


andy01q 04. Jan 2018

Wenn es ähnlich lange Dauern und ich nicht umsteigen müsste und ich einen vernünftigen...

Dyanarka 27. Nov 2017

Das Fazit aller Fragen und Antworten lautet: Im Vergleich zu einem "Fossilen" ist das E...

thinksimple 26. Nov 2017

Was wolltest du für eine Antwort auf die Frage wo der Strom herkommt?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Retro Gaming
Wie man einen Emulator programmiert

Warum nicht mal selbst einen Emulator programmieren? Das ist lehrreich und macht Spaß - wenn er funktioniert. Wie es geht, zeigen wir am Gameboy.
Von Johannes Hiltscher

Retro Gaming: Wie man einen Emulator programmiert
Artikel
  1. Cloudgaming: Microsoft bestätigt Game-Pass-Streaming-Box
    Cloudgaming
    Microsoft bestätigt Game-Pass-Streaming-Box

    Seit Jahren gibt es Gerüchte über eine Alternative zur aktuellen Xbox-Konsolengeneration. Microsoft hat dies nun ganz konkret bestätigt.

  2. Betriebsräte: Apple erhöht Mindestlohn auf 22 US-Dollar
    Betriebsräte
    Apple erhöht Mindestlohn auf 22 US-Dollar

    In mehreren Apple-Store-Filialen organisieren sich Beschäftigte. Ihre Lohnforderungen gehen noch weiter.

  3. FTTH: Telekom baut mehr Super Vectoring als Glasfaser aus
    FTTH
    Telekom baut mehr Super Vectoring als Glasfaser aus

    Bei der Telekom wurden eine Million Haushalte auf Super Vectoring erweitert. FTTH gab es für weitere 270.000.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gigabyte RTX 3080 12GB günstig wie nie: 1.024€ • MSI Gaming-Monitor 32" 4K UHD günstig wie nie: 999€ • Nur noch heute: Cyber Week mit tollen Rabatten • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) [Werbung]
    •  /