• IT-Karriere:
  • Services:

Elektroauto: Elektrischer Retro-Flitzer aus Frankreich

Der Antriebsstrang stammt zwar aus einem Kleinwagen von Peugeot. Doch damit hat der Elektrosportwagen Lesage 01E nur wenig zu tun.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektrosportwagen 01E von Lesage Motors: Kleinserie von 50 Stück
Elektrosportwagen 01E von Lesage Motors: Kleinserie von 50 Stück (Bild: Lesage Motors)

Einen schicken Elektroflitzer im Retro-Stil plant das französische Unternehmen Lesage Motors. Der 01E ist ein offener Zweisitzer, der vom Stil her an die Sportwagen des frühen 20. Jahrhunderts sowie an den Lotus Seven erinnert.

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. BAM Corporate Services GmbH, Frankfurt am Main

Das 3,6 Meter lange Auto wird von einem Elektromotor des französischen Herstellers Peugeot angetrieben. Er hat eine Leistung von 100 Kilowatt und ein Drehmoment von 260 Newtonmetern. Der Akku hat eine Kapazität von 50 Kilowattstunden. Von den Spezifikationen her entspricht das dem Kleinwagen Peugeot e-208.

Wie beim Peugeot ist auch die Geschwindigkeit des Lesage auf 150 km/h beschränkt. Allerdings beschleunigt der Sportwagen etwas besser: Er schafft es aus dem Stand bis auf 100 km/h in 7,5 Sekunden, der Peugeot braucht sechs Zehntelsekunden länger. Hier dürfte sich der Gewichtsvorteil des Lesage bemerkbar machen.

Das Auto bietet wenig Komfort

Mit 950 Kilogramm ist er rund 600 Kilogramm leichter als der Kleinwagen - der dafür eher alltagstauglich ist. Unter dem Merkmal Komfort listet Lesage für den 01E eine Windschutzscheibe sowie eine Sitzheizung auf. Bei der Reichweite macht sich das geringere Gewicht offensichtlich nicht bemerkbar: Wie der Peugeot soll auch der Lesage mit einer Akkuladung 340 Kilometer weit kommen.

Den Roadster gibt es als Elektroauto, aber auch unter der Bezeichnung 01T mit einem konventionellen Verbrennungsmotor. Der Hersteller plant zudem weitere Fahrzeuge auf dem gleichen Chassis.

  • Elektrosportwagen Lesage Motors 01E im Retro-Stil (Bild: Lesage Motors)
  • Elektrosportwagen Lesage Motors 01E im Retro-Stil (Bild: Lesage Motors)
Elektrosportwagen Lesage Motors 01E im Retro-Stil (Bild: Lesage Motors)

Lesage Motors will den Sportwagen im kommenden Jahr zunächst in der Verbrenner-Variante auf den Markt bringen, das Elektroauto ist für das Jahr darauf geplant. Von beiden Versionen sollen zunächst nur jeweils 50 Stück gebaut werden. Der 01T soll 54.000 Euro kosten, der 01E 62.500 Euro.

Fun Fact am Rande: Lesage Motors übernimmt zwar den Antriebsstrang von Peugeot. Der Slogan des Unternehmens stammt aber von dessen Konkurrenten Renault: Créateur d'Automobiles.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Katsuragi 12. Jun 2020 / Themenstart

Och, also ich habe einen Caterham Seven 275S. Und damit kann man (unter Beachtung aller...

demon driver 11. Jun 2020 / Themenstart

... hatte Frankreich schon immer, aber ob das reicht, ein Auto zu verkaufen?

pre3 11. Jun 2020 / Themenstart

...das ist seit 2010 der Renault-Slogan...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial

Wir erläutern in einem kurzen Video die Grundfunktionen von OBS-Studio.

Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial Video aufrufen
Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
    Threefold
    Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

    Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
    Von Boris Mayer

    1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

      •  /