Elektroauto der Oberklasse: Lucid Air bekommt 113-kWh-Akku und riesigen Frunk

Im Elektroauto Lucid Air haben nicht nur Passagiere, sondern auch Gepäck viel Platz.

Artikel veröffentlicht am ,
Lucid Air
Lucid Air (Bild: Lucid Motors)

Das Luxus-Elektroauto Lucid Air wird den größten Frunk haben, den es bei einem Elektroauto bisher gab, verspricht der Hersteller. Den Angaben zufolge soll der vordere Kofferraum 280 Liter fassen. Zum Vergleich: Beim Model 3 sind es 62 Liter, beim Model S 150 Liter und beim Ford Mustang Mach E 136 Liter.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter IT-Sicherheit für die Sparte Organisation und Personal (w/m/d)
    Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  2. ERP Consultant / Projektmanager (m/w/d)
    Rhenus Media Systems GmbH & Co. KG, Augsburg (Home-Office möglich)
Detailsuche

Zusammen mit dem Kofferraum bietet der Lucid Air laut Hersteller insgesamt 739 Liter Stauraum. Auch für die Passagiere wurde viel Platz geschaffen, obwohl im Fahrzeug ein 113 kWh-Akku und zwei Motoren verbaut wurden. Der Akku befindet sich unterhalb der Fahrgastkabine.

Reichweite von 644 Kilomtern

Die Oberklasselimousine soll eine Reichweite von bis zu 832 Kilometern mit einer Akkuladung schaffen und wäre damit dem Tesla Model S Long Range Plus ebenbürtig. Das Fahrzeug soll von 0 auf 100 km/h in knapp 2,6 Sekunden beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h erzielen.

Lidar zur Orientierung

Der Lucid Air wird mit einem Lidar ausgerüstet und kann damit die Umgebung per Laser abtasten. Die Daten werden dem Advanced Driver Assistance System zusammen mit denen aus 31 anderen Sensoren zur Verfügung gestellt, darunter auch Kameras und Radar-Detektoren. Zum Verkaufsstart werden nur 19 von 27 geplanten Assistenzfunktionen verfügbar sein. Die anderen sollen per Fernupdate folgen.

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in das Zero Trust Security Framework (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    18.01.2023, virtuell
  2. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    17.-19.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Serienversion des Lucid Air soll am 9. September 2020 in einer Online-Präsentation vorgestellt werden. Dabei sollen auch die unterschiedlichen Konfigurationen gezeigt und die Preise verraten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


wurstdings 28. Aug 2020

Ach ich vergas, E-Autos sind nur für Garagenbesitzer, alle Anderen müssen sowieso für...

DeepSpaceJourney 27. Aug 2020

Gaspedal, aber nichts für ungut!

DeepSpaceJourney 27. Aug 2020

Zum ersten Mal hört man das sicherlich nicht, ist aber einfach ein unnötiger Anglizismus...

ad (Golem.de) 27. Aug 2020

Stimmt



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Netztest
Telekom hat laut Connect das fast perfekte Mobilfunknetz

Bei der Reichweite der Breitbandversorgung überholt Telefónica den Konkurrenten Vodafone. Die Telekom erhält 952 von maximal 1.000 Punkten.

Netztest: Telekom hat laut Connect das fast perfekte Mobilfunknetz
Artikel
  1. 400.000 Ladepunkte: Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh
    400.000 Ladepunkte
    Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh

    Am 1. Januar 2023 will Audi seinen Ladedienst Audi Charging starten. Bis zu 0,81 Euro pro kWh werden verlangt.

  2. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

  3. Wo Long Fallen Dynasty Vorschau: Souls-like mit Schwertkampf in China
    Wo Long Fallen Dynasty Vorschau
    Souls-like mit Schwertkampf in China

    Das nächste Souls-like heißt Wo Long: Fallen Dynasty und stammt von Team Ninja. Golem.de hat beim Anspielen mehr Gegner erledigt als erwartet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /