Abo
  • Services:

Elektroauto: Das Hybridauto liefert Strom für daheim

Toyota hat ein System zur Fahrzeugeinspeisung entwickelt, das es ermöglicht, einen Prius als Stromspeicher für den Haushalt zu nutzen. Ein Test des V2H-Systems ist für Ende des Jahres geplant.

Artikel veröffentlicht am ,
Prius vor einem Haus in Toyota Stadt: Strom für vier Tage
Prius vor einem Haus in Toyota Stadt: Strom für vier Tage (Bild: Toyota)

Toyota hat ein System entwickelt, das es ermöglicht, ein Elektro- oder Hybridauto in den Stromkreis des Hauses zu integrieren. Für Ende des Jahres hat der japanische Autohersteller einen Feldtest des Systems angekündigt.

Strom aus dem Auto

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Flein
  2. AUNOVIS GmbH, Karlsruhe

Fahrzeugeinspeisung heißen solche Systeme, auch Vehicle to Grid (V2G) oder Vehicle to Home (V2H) genannt. Das Konzept sieht vor, dass das Auto nicht nur Strom aus dem Netz entnimmt, sondern auch wieder einspeist, etwa damit der Haushalt in Spitzenzeiten günstigen Strom hat oder um das Netz zu entlasten.

  • Funktionssweise des V2H-Systems von Toyota  (Bild: Toyota)
  • Prius vor einem Haus in Toyota Stadt, wo Ende des Jahres der Test starten soll (Bild: Toyota)
Funktionssweise des V2H-Systems von Toyota (Bild: Toyota)

Zu Toyotas V2H-System gehört ein Stromrichter, der die im Auto gespeicherte elektrische Energie in 100-Volt-Haushaltsstrom wandelt, sowie ein Steuerungssystem, das den Energiefluss regelt.

Praxistest startet Ende 2012

Ende des Jahres will Toyota das System im Praxiseinsatz testen: Rund zehn Haushalte in Toyota Stadt sollen ihr Plugin-Hybrid-Prius (Prius PHV) als Stromspeicher nutzen können. Mit geladenem Akku und vollem Tank soll ein Prius PHV einen Haushalt rund vier Tage mit Strom versorgen können.

Der Test des V2H-Systems ist Teil des 2010 gestarteten Toyota City Low-Carbon Projects. Dessen Ziel ist es, neue Formen des Energiemanagements zu entwickeln, um Energie effizienter zu nutzen. Im Rahmen des Projekts werden zudem umweltfreundliche Methoden der Stromerzeugung eingesetzt, um zu zeigen, dass ein moderner Lebensstil auch mit dem Schutz der Umwelt einhergehen kann.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nokia 6.1 für 177€ - Bestpreise!)

SoniX 06. Jun 2012

Ich weiß doch. Von mir stammt die Idee ja nicht ein Auto als Stromspeicher zu...

PanicMan 06. Jun 2012

Ja genau, und wenn der Motor dann 5h in der geschlossenen Garage gelaufen ist, stirbst du...

16nullzwo 06. Jun 2012

Der Elektroautobauer Karabag aus Hamburg setzt das Konzept des energieautarken Wohnens...

Nebukadneza 05. Jun 2012

Guten Abend Replay, sehr schön mit einem Prius-Besitzer schreiben zu können. Ich weis...

M.P. 05. Jun 2012

1) Die Energie ist teuer: Aus Benzin kriegt man Wärmeenergie von ca 10 kWh/kg raus...


Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /