Elektroauto: Citroën ë-C4 mit Tablet-Halter für den Beifahrer

Citroën hat mit dem ë-C4 einen Elektro-Crossover vorgestellt, der für den Beifahrer ein interessantes Feature bietet.

Artikel veröffentlicht am ,
Citroën ë-C4
Citroën ë-C4 (Bild: Citroën)

Der neue Crossover Citroën ë-C4 teilt sich die Technik mit dem Opel Mokka-e, dem Peugeot e-208 und dem DS3 Crossback. Alle Fahrzeuge sind mit der gleichen Akkukapazität und dem gleichen Motor ausgerüstet. Der Citroen ist 4,36 Meter lang, 1,8 m breit und 1,53 Meter hoch. Der Radstand liegt bei 2,67 Metern. Wie die Konzernmodelle basiert er auf der Common Modular Platform.

Stellenmarkt
  1. IT-Ingenieur als Experte für Smart Metering (m/w/d)
    Städtische Werke Netz + Service GmbH, Kassel
  2. IT-Ingenieur*in (d/m/w) im Bereich R2R
    OSRAM GmbH, Regensburg
Detailsuche

Der Motor leistet 100 kW/136 PS bei einem Drehmoment von 260 Nm. In 9,7 Sekunden beschleunigt das Fahrzeug von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h. Mit dem 50-kWh-Akku soll eine Reichweite von 350 km erzielt werden, beim Opel Corsa-e werden 337 km angegeben. Der Opel ist jedoch leichter als der Citroen und soll in 8,1 Sekunden auf 100 km/h sein.

Der Citroën ë-C4 lädt Wechselstrom mit bis zu 11 kW, was bedeutet, dass der Akku in etwa 5 Stunden wieder voll ist. Mit 100 kW Gleichstrom lässt sich der Citroen innerhalb von 30 Minuten auf 80 Prozent laden.

  • Citroën ë-C4 (Bild: Citroën)
  • Citroën ë-C4 (Bild: Citroën)
  • Citroën ë-C4 (Bild: Citroën)
  • Citroën ë-C4 (Bild: Citroën)
  • Citroën ë-C4 (Bild: Citroën)
Citroën ë-C4 (Bild: Citroën)

Im Inneren gibt es für den Beifahrer einen Tablet-Halter, der voll versenkbar ist und das Apple iPad Air 2 sowie das Samsung Tab A 10,5 aufnimmt. Eine alternative Universalhalterung für andere Tablets ist verfügbar.

Golem Karrierewelt
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
  2. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Citroën ist mit Stop-and-Go- und Spurhalte-Assistant sowie einem Head-up-Display ausgerüstet. Dazu kommen eine 180-Grad-Kamera und ein Infotainmentsystem, das mit einem Zehnzollbildschirm ausgerüstet ist, der mit Android Auto und Apples Carplay kompatibel ist.

Der Citroën ë-C4 soll Ende 2020 erhältlich sein, den Preis nannte der französische Autohersteller noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nach Datenleck
Softwareentwickler durch Privatdetektiv bedroht

Durch Zufall entdeckte ein Entwickler ein Datenleck, meldete es und informierte die Betroffenen. Kurze Zeit später stand ein Privatdetektiv vor seiner Tür.
Eine Recherche von Moritz Tremmel

Nach Datenleck: Softwareentwickler durch Privatdetektiv bedroht
Artikel
  1. Imagen Video: Googles Software verwandelt Text in HD-Videos
    Imagen Video
    Googles Software verwandelt Text in HD-Videos

    Statt Bilder aus Text zu generieren, geht Google einen Schritt weiter. Es ist nun möglich, kurze Videoclips mit Textkommandos zu erstellen.

  2. Samsung-Tablet bei Amazon mit 180 Euro Rabatt
     
    Samsung-Tablet bei Amazon mit 180 Euro Rabatt

    Vor dem zweiten Prime Day in der kommenden Woche gibt es bereits jetzt spannende Deals. Unter anderem sind Samsung-Tablets reduziert.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 14 Plus jetzt bestellbar • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, Sapphire RX 6900 XT 834,99€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • NfS Unbound vorbestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /