Elektroauto-Carsharing: Weshare startet mit 400 Volkswagen ID.3 in Hamburg

Carsharing-Nutzer in Hamburg können ab 25. Februar auf 400 Volkswagen ID.3 zurückgreifen. Auch Elektroauto-Langzeitmieten bietet Weshare an.

Artikel veröffentlicht am ,
Weshare kommt mit Hunderten ID.3 nach Hamburg
Weshare kommt mit Hunderten ID.3 nach Hamburg (Bild: Weshare)

Der Volkswagen-Konzern startet seinen Carsharing-Dienst Weshare nun auch in der Hansestadt Hamburg, nachdem es in Berlin schon Mitte 2019 losging. Durch die Coronapandemie kommt Weshare in Hamburg nach eigenen Angaben mit rund einem Jahr Verspätung.

Stellenmarkt
  1. Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme
    Scheidt & Bachmann System Technik GmbH, Kiel
  2. Softwareentwickler C# / .NET (m/w/d)
    IS Software GmbH, Regensburg
Detailsuche

In Hamburg werden zunächst 400 und später 800 Volkswagen ID.3 auf 100 Quadratkilometern Geschäftsgebiet in einem Free-Float-System angeboten. Es gibt also keine speziellen Anmiet- oder Abgabestationen - die Fahrzeuge können einfach geparkt und dort auch gemietet werden. Der Vermietvorgang erfolgt über eine App.

Geladen werden die Fahrzeuge dank Ladepartnerschaften mit der Volkswagentochter Moia auf einem Betriebshof. Auch mit dem Betreiber der Supermarktketten Lidl und Kaufland wurde eine Ladepartnerschaft eingegangen.

Das Geschäftsgebiet ist etwa 100 Quadratkilometer groß und erstreckt sich von Osdorf im Westen bis Billstedt im Osten und von Fuhlsbüttel im Norden bis zur Elbe im Süden. Nach Einschätzung des Anbieters wird damit etwa die Hälfte der Hamburger Bevölkerung erreicht.

Frühe Registrierung bringt Preisvorteile und Guthaben

Golem Akademie
  1. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.–28. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Interessenten aus Hamburg können sich bei Weshare vorab registrieren und erhalten im ersten Monat das Angebot Weshare+ kostenfrei sowie bei einer Registrierung bis zum 25. Februar zusätzlich 15 Euro Startguthaben.

Mit Weshare+ kommen Kunden in den Genuss von deutlich reduzierten Minuten-und Tagespreisen. Das Plus-Angebot kostet sonst ‍9,90 Euro im Monat und beinhaltet Minutenpreise von 19 Cent und einen Tagespreis von 48 Euro mit 150 Kilometern inklusive.

Im Basistarif kostet die Minute 29 Cent und der Tagespreis für 100 Kilometer inklusive liegt bei 58 Euro. In beiden Tarifen kostet jede Fahrt zudem 1 Euro unabhängig von Dauer und Länge.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kanadische Polizei
Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
Artikel
  1. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. DSIRF: Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner
    DSIRF
    Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner

    Deutsche Behörden sind mit mehreren Staatstrojaner-Herstellern im Gespräch. Nun ist ein weiterer mit Sitz in Wien bekanntgeworden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /