Elektroauto: Cadillac Lyriq bekommt riesiges 80-cm-Display

Das Display im Armaturenbrett des Cadillac Lyriq ist das größte, das bisher in einem Elektroauto verbaut worden ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Display im Cadillac Lyriq
Display im Cadillac Lyriq (Bild: General Motors)

General Motors (GM) baut in den Cadillac Lyriq ein Display mit einer Diagonalen von 33 Zoll ein. Das entspricht etwa 84 cm. Der Bildschirm werde zwar ein langes Stück gebogenes Glas sein, aber in drei verschiedene Zonen unterteilt werden, sagte Bill Thompson, Verantwortlicher für das Userinterface, dem Branchenmagazin Electrek. Die Bildschirmhöhe wird fast 13 cm betragen.

Stellenmarkt
  1. Junior IT Projektmanager (m/w/d)
    DG Nexolution Procurement & Logistics GmbH, Idstein, Home-Office
  2. Software Developer / Entwickler (m/w/d) C++
    INIT Group, Karlsruhe
Detailsuche

In der Zone links vom Lenkrad werden Funktionen wie die Beleuchtung und das Head-up-Display gesteuert. Danach folgt ein digitales Kombiinstrument hinter dem Lenkrad. Anschließend geht der Bildschirm nahtlos in den mittleren Bereich für Navigations- und Infotainmentfunktionen über. Auch die Zonen selbst gehen ineinander über.

Beim Halt des Fahrzeugs kann der gesamte Bildschirm einheitlich bespielt werden. Was dann darauf zu sehen sein werde, teilte GM noch nicht mit, präsentierte aber ein erstes Bild des Displays im Fahrzeugbetrieb.

  • Display im Cadillac Lyriq (Bild: GM)
Display im Cadillac Lyriq (Bild: GM)

Ein interessantes Detail zeigt die Navigationsfunktion an: Links vom Fahrer wird eingeblendet, dass das Ziel ohne Zwischenladen nicht erreicht werden kann und ein Ladestopp erforderlich ist, der in der Routenberechnung automatisch hinzugefügt werden kann.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    30.11.2022, virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16./17.03.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wann der Cadillac Lyriq auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


M.P. 21. Jul 2020

Die 50er sind zurück. Der neue Cadillac ... Jetzt mit noch schönerer Heckflosse....

Mbel 21. Jul 2020

Bei meinem Wagen habe ich sowohl Touchscreen als auch ein vollwertiges physikalisches...

BlindSeer 21. Jul 2020

Siehe mein anderer Kommentar zum Screen über das ganze Dach ;)

PiCelli 21. Jul 2020

Im Artikel steht ja auch 33 Zoll (nicht 83) und das sind sehr wohl etwa 84 cm.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Viertes Mobilfunknetz
1&1 lässt laut Bericht Verkauf des Unternehmens durchrechnen

Fast keine eigenen Antennenstandorte, schwaches Open RAN, steigende Zinsen und Energiekosten: Ralph Dommermuth soll den Ausstieg bei 1&1 prüfen lassen. Das Unternehmen dementiert dies klar.

Viertes Mobilfunknetz: 1&1 lässt laut Bericht Verkauf des Unternehmens durchrechnen
Artikel
  1. App-Store-Rauswurfdrohung: Musk attackiert Apple
    App-Store-Rauswurfdrohung
    Musk attackiert Apple

    Apple hat angeblich seine Werbeaktivitäten auf Twitter weitgehend eingestellt und mit einem App-Store-Rauswurf gedroht.

  2. Verkehrsunternehmen: 49-Euro-Ticket kommt wohl erst im Mai
    Verkehrsunternehmen
    49-Euro-Ticket kommt wohl erst im Mai

    Das 49-Euro-Ticket sollte Anfang 2023 erscheinen, doch Verkehrsunternehmen erwarten den Start erst im Mai 2023. Kommunen drohen gar mit Blockade.

  3. Prozessor-Bug: Wie Intel einen Bug im ersten x86-Prozessor fixte
    Prozessor-Bug
    Wie Intel einen Bug im ersten x86-Prozessor fixte

    Der Prozessor tut nicht ganz, was er soll? Heute löst das oft eine neue Firmware, vor 40 Jahren musste neues Silizium her.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ • Palit RTX 4080 1.499€ • Astro A50 Gaming-Headset PS4/PS5/PC günstiger • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Thrustmaster Flight Sticks günstiger [Werbung]
    •  /