• IT-Karriere:
  • Services:

Elektroauto-Akkus: Tesla erwartet Engpässe bei Mineralien

Tesla befürchtet aufgrund der wachsenden Popularität von Elektroautos eine Verknappung zahlreicher Metalle und Mineralien. Elektroautos verbrauchen etwa doppelt so viel Kupfer wie Verbrennungsmotoren.

Artikel veröffentlicht am ,
Model 3 beim Driften
Model 3 beim Driften (Bild: Tesla)

Tesla erwartet laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters Engpässe bei der Versorgung mit Mineralien und Metallen für die Produktion von Akkus für Elektroautos.

Stellenmarkt
  1. Schock GmbH, Regen
  2. LISTAN GmbH, Glinde

Betroffen seien Kupfer, Nickel, Lithium und verwandte Mineralien, sagte Teslas globale Versorgungsmanagerin für Batteriemetalle, Sarah Maryssael, nach Angaben von Teilnehmern auf einer Bergbaukonferenz in Washington.

In der Kupferindustrie entstanden nach Einschätzung von Tesla durch jahrelange Unterinvestitionen Probleme. Demnach benötigen Elektroautos doppelt so viel Kupfer wie Autos mit Verbrennungsmotor.

Auch Smart Homes benötigten in Zukunft erheblich mehr Kupfer als jetzt, erklärte die BSRIA. Die britische Prüf-, Mess-, Forschungs- und Beratungsorganisation schätzt, dass Smart-Home-Systeme aktuell einen Jahresbedarf von 38.000 Tonnen Kupfer hätten. 2030 sollen es 1,5 Millionen Tonnen sein. Bergbauunternehmen streben daher eine Erhöhung der Minenkapazitäten an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

thinksimple 04. Mai 2019

Bleibt aber immer noch das Problem das wir den Windstrom nicht von Nord nach Süd...

Kay_Ahnung 03. Mai 2019

Stimmt habs auch grad gelesen. Dann hat Tesla wohl jetzt 4,9 Milliarden Reserve, das...

Kay_Ahnung 03. Mai 2019

Wenn dem wirklich so ist dann maximal deswegen weil es nicht gemacht wird vermutlich...

Eheran 03. Mai 2019

Laut Wiki wurden 2012 weltweit 183 t gefördert. Eine Tonne Erz enthält etwa 10 g...


Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
  3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
    2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
    3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

      •  /