Abo
  • Services:
Anzeige
3er BMW mit Elektroantrieb geplant
3er BMW mit Elektroantrieb geplant (Bild: Andreas Donath)

Elektroauto: 3er BMW mit Elektroantrieb geplant

3er BMW mit Elektroantrieb geplant
3er BMW mit Elektroantrieb geplant (Bild: Andreas Donath)

BMW plant ein Fahrzeug gegen Teslas Model 3 ins Rennen zu schicken, das mit einem Elektroantrieb ausgerüstet ist und 400 Kilometer mit einer Akkufüllung fährt. Der elektrische 3er BMW nutzt die gleiche Basis wie die Autos mit Verbrennungsmotor.

Das Tesla Model 3 soll Ende des Monats erstmals an Kunden ausgeliefert werden - zum Einstiegspreis von 35.000 US-Dollar und einem prognostizierten Durchschnittspreis von 42.000 US-Dollar. Das Elektroauto zielt damit auf das BMW-Käuferpublikum ab, zumal es eine sportliche Fahrweise zulassen soll. Dem hat BMW den 3er BMW entgegenzusetzen, doch der fährt aktuell noch nicht rein elektrisch. Das soll sich im Herbst 2017 ändern.

Anzeige

Reichweite des 3er BMW soll Model 3 übertrumpfen

Nach einem Bericht des Handelsblatts soll zur Internationalen Automobilausstellung IAA im Herbst 2017 ein 3er BMW mit Elektroantrieb gezeigt werden, der eine Reichweite von 400 km haben soll. Es soll aber erst 2019 in den Handel kommen.

Von der Existenz eines elektrischen 3er BMWs hatte bereits im Juli 2016 die britische Zeitschrift Auto Express berichtet. Das Handelsblatt schreibt, dass das Fahrzeug auf der nächsten Generation der 3er-Serie mit der Werksbezeichnung G20 basieren wird.

3er aus Stahl und Carbon

Das Fahrzeug soll sich aus dem modularen Baukasten von BMW bedienen. Die sogenannte Cluster Architecture oder CLAR besteht aus einen Materialmix aus konventionellem Stahl und dem viel leichteren kohlefaserverstärkten Kunststoff Carbon. Der Baukasten wurde von Anfang an nicht nur für Verbrennungsmotoren, sondern auch für eine elektrische Variante konzipiert.

Bisher wurden keine Details zur Akkugröße, Motorleistung oder zum Antriebssystem der elektrischen 3er-Serie bekannt. Auch zum Preis fehlen Angaben.


eye home zur Startseite
berritorre 07. Jul 2017

Kann ja mal passieren....

Chatlog 06. Jul 2017

Die Industrie fängt an aufzuwachen, auch die Deutsche Autoindustrie. Einer muss den...

Ach 06. Jul 2017

Im Prinzip sieht man ja bei der aktuellen Entwicklung, dass selbst die Autobauer...

Berner Rösti 06. Jul 2017

Ein Teil der Antworten könnten dich verunsichern. ;)

thinksimple 05. Jul 2017

So einfach ist's nicht aber kommt dem schon sehr nahe. Die EMV-Box für den Akku zieht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  2. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  3. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. TUI Group, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,01€+ 3€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Macht bei mir sogar Sinn

    Matze0815 | 06:33

  2. Re: Wie wäre es

    XoGuSi | 06:22

  3. Re: Es würde ja schon reichen

    Ovaron | 06:20

  4. Re: Wo kann man die Fragen und

    Ovaron | 06:13

  5. Re: Habe es immer noch nicht ganz verstanden

    Ovaron | 06:09


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel