Elektro-SUV: Volkswagen beginnt Vorserienproduktion des ID.5

Der ID.5 von Volkswagen ist ein SUV-Coupé mit Elektroantrieb, das etwas größer werden könnte als der ID.4. Es wäre das dritte Elektroauto der ID-Serie.

Artikel veröffentlicht am ,
Immer mehr Elektroautos von Volkswagen
Immer mehr Elektroautos von Volkswagen (Bild: VW)

Volkswagen baut sein Elektroauto-Angebot aus. Nach dem ID.3 im Golf-Format und dem ID.4 als SUV soll mit dem ID.5 ein etwas größeres SUV-Coupé entstehen. Es wird nach Angaben von VW-Markenchef Ralf Brandstätter in Zwickau gebaut und soll noch im zweiten Halbjahr 2021 auf den Markt kommen. Daher startet nun die Vorserienproduktion, mit der die Fertigung erprobt und justiert wird, wie Volkswagen Sachsen auf Twitter berichtete.

Stellenmarkt
  1. Solution Architect (m/w/d)
    Ratiodata SE, Duisburg, Hannover, Münster
  2. IT-Systemadministrator (w/m/d) IT-Sicherheit / Cyber Security
    energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
Detailsuche

Der ID.5 wird wie die gesamte ID-Produktion bisher auf dem modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) basieren, wie Electrive schreibt. Demnach werden ein Elektromotor mit 150 Kilowatt und ein Akku mit bis zu 77 Kilowattstunden verbaut.

Volkswagen nannte noch keine technischen Details. Interessant wären neben der Reichweite die Größe des Fahrzeugs und eine Antwort auf die Frage nach Motorisierungsvarianten wie einem Allradantrieb.

Anfang Februar 2021 tauchten erste Fotos eines neuen Elektro-SUVs ID.6 aus China auf, welche die Serienversion der im April 2019 vorgestellten Studie ID. Roomzz zeigen sollten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Angespielt
Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig

Open-World-Freiheiten, dynamische Events und eine geteilte Spielwelt: Golem.de hat Diablo 4 angespielt und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Olaf Bleich

Angespielt: Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig
Artikel
  1. Elektroauto: Volkswagens MEB+ soll schneller laden und weiter fahren
    Elektroauto
    Volkswagens MEB+ soll schneller laden und weiter fahren

    Das VW-Werk in Wolfsburg wird für die Elektromobilität vorbereitet und soll den ID.3 und weitere Elektroautos bauen. Neue Infos zu MEB+ gibt es auch.

  2. Autonomes Fahren: Tesla kehrt zu Radarsensoren zurück
    Autonomes Fahren
    Tesla kehrt zu Radarsensoren zurück

    Erst angeblich unnötig, jetzt kommen sie doch wieder: Tesla will wieder Radarsensoren verbauen und verlässt sich nicht mehr auf die reine Kameraerkennung.

  3. Aura Aerospace Ranger: Hybrid-Fluggerät soll 18.000 Kilometer weit fliegen
    Aura Aerospace Ranger
    Hybrid-Fluggerät soll 18.000 Kilometer weit fliegen

    Beim Start und der Landung sieht das Flugzeug aus wie das Raumschiff von Darth Vader.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.689,90€, MSI 28" 4K 579€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ • Alternate: Acer Gaming-Monitor 27" 159,90€, Razer BlackWidow V2 Mini 129,90€ • 20% Extra-Rabatt bei ebay • Amazon Last Minute Angebote [Werbung]
    •  /