Abo
  • Services:
Anzeige
Model X
Model X (Bild: Tesla)

Elektro-SUV: Tesla nimmt günstigeres Model X aus dem Handel

Model X
Model X (Bild: Tesla)

Tesla hat mit dem Model X 60D die bisher günstigste Version seines Elektro-SUVs nach nur drei Monaten aus dem Programm genommen. Nun gibt es nur noch Modelle mit einer Akkukapazität von mindestens 75 kWh.

Teslas Model X in der Grundausstattung 60D, mit einer Akkukapazität von 60 kWh zum Preis von etwa 86.300 Euro, gibt es nicht mehr. Den Einstiegspreis in Deutschland markiert wieder der 75D mit 98.900 Euro. Der 60D wurde erst im Juli 2016 vorgestellt. Er hatte keinen anderen Akku, sondern wurde softwareseitig gedrosselt und gegen einen Aufpreis von 9.500 US-Dollar auf 75 kWh freigeschaltet.

Anzeige

Das Model X 75D soll eine Reichweite von 417 km (NEFZ) aufweisen. Es erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h und soll in 6,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigen. Wer das Model X jetzt bestellt, wird nach Angaben Teslas Anfang 2017 beliefert.

Tesla scheint mit dem Model X einige Käufer mit Technikproblemen verärgert zu haben. Vor allem Probleme mit den Flügeltüren führten zu Klagen. Einige Käufer bemängelten, dass sich die Türen nicht öffneten oder schlossen. Bei einem Modell X öffneten sie sich, obwohl nicht genug Platz war, und schlugen gegen ein Hindernis. Andere Käufer berichteten von Schwierigkeiten mit den elektrischen Fensterhebern, der Lackierung oder der Klimaanlage. Mindestens einem Käufer gelang die Rückgabe des Fahrzeugs.

Das günstigere Model 3 soll ab 35.000 US-Dollar kosten, wobei es auch dort mindestens ein Upgrade geben wird: Die kostenlose Benutzung der Supercharger gibt es nur gegen Aufpreis.

Möglicherweise hat der Rückzug des 60D-Modells nach nur drei Monaten etwas mit dem Event am 17. Oktober zu tun, das Elon Musk am Wochenende überraschend ankündigte.


eye home zur Startseite
gadthrawn 12. Okt 2016

Dann nehmen wir mal die böse Wirklichkeit. Ist die Parklücke zu eng um hinten mit...

schnedan 11. Okt 2016

Also in einen Polo kann man demnach keine guten Sitze und gutes Audio einbauen? brauche...

deefens 10. Okt 2016

Ich würde das Video ja gerne nochmal mit 2 Teslas nebeneinander sehen, wenn einer bereits...

xSureface 10. Okt 2016

sowas nennt sich marketing. Oh an allen superchargern kostenfrei tanken? nehm ich mit. am...

ScaniaMF 10. Okt 2016

Ein Auto, welches für die Skandinavischen wiedrigkeiten konstruiert wurde-man will ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Frankfurt am Main
  2. MediaMarktSaturn IT Solutions, Ingolstadt
  3. bimoso GmbH über ACADEMIC WORK, Hamburg
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 192,90€ bei Alternate gelistet
  2. ab 232,90€ bei Alternate gelistet

Folgen Sie uns
       


  1. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  2. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  3. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  4. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  5. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  6. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  7. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  8. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  9. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus

  10. Windows 10 Mobile

    Creators Update für Smartphones wird verteilt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarte Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
  2. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  3. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs

  1. Re: Die Welt hat es verpassst...

    neocron | 21:04

  2. Re: War überfällig

    Tuxgamer12 | 21:02

  3. Re: Dann auch wieder mit offiziellem Linux Support?

    NativesAlter | 21:01

  4. Re: T-Com Voip kränkelt bis heute...

    silberfieber | 21:01

  5. Es gibt solche und solche

    christian_k | 21:00


  1. 20:59

  2. 18:20

  3. 18:20

  4. 18:05

  5. 17:46

  6. 17:20

  7. 17:01

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel