Elektrischer Crossover: VW zeigt offizielles Foto des ID.6

Volkswagen hat den ID.6 in einem Teaser-Foto gezeigt. Das siebensitzige Elektro-SUV soll zur Shanghai Auto Show in zwei Versionen vorgestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Volkswagen ID.6
Volkswagen ID.6 (Bild: Volkswagen/Weibo)

Volkswagen hat die Silhouette des ID.6 in einem neuen Foto gezeigt. Demnach wird das große SUV, das bis zu sieben Sitze bieten soll, keine Schiebetür mehr aufweisen, wie es noch beim Prototyp ID. Crozz der Fall war.

Stellenmarkt
  1. Webentwickler (m/w/d)
    TREND Service GmbH, Wuppertal
  2. DB-Programmierer*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
Detailsuche

Volkswagen will das Fahrzeug angeblich auf der kommenden Shanghai Auto Show zeigen, wobei die Varianten ID.6 X und ID.6 Crozz vorgeführt werden sollen, berichtet das Magazin Autoblog. Auf Volkswagens offiziellem Weibo-Account wurden die beiden Bilder veröffentlicht, die eine Vorschau auf beide Modelle zeigen sollen.

Der ID.6 soll die größere Version des ID.4 sein, die auf der MEB-Architektur gebaut und für bis zu sieben Passagiere in drei Sitzreihen Platz bieten soll.

Keine Schiebetüren mehr

Im Februar 2021 wurden schon einmal Fotos des unverkleideten Fahrzeugs gezeigt, die offenbar von einer Regulierungsbehörde in China stammten und auf Reddit veröffentlicht wurden.

Golem Akademie
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    4. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Schiebetüren, die noch im ID.Roomzz Conzept zu sehen waren, das 2019 vorgestellt wurde, sind demnach entfallen. Autoblog schätzt, dass im Inneren viele technische Komponenten mit dem ID.4 geteilt werden.

Elektromobilität: Grundlagen und Praxis

Volkswagen plant darüber hinaus eine Serienversion der ID.Buzz-Studie und angeblich auch ein kleines Fahrzeug mit dem Namen ID.2. Wann der ID.6 auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


bernd71 15. Apr 2021

Oh man was für ein ahnungsloser Schwachsinn hier verbreitet wird. Deutschland ist der...

berritorre 13. Apr 2021

Weisst du was? Ich vermute eher, dass das Ganze auf dem Mist eines 30-40 Jährigen...

berritorre 13. Apr 2021

Schau dich doch in den Foren um. Da werden SUVs verteufelt und anscheinend wollen alle...

Niaxa 13. Apr 2021

Dazu gibt es Statistiken. Also schlechter Abwertungsversuch.

flow77 12. Apr 2021

Deine Skepsis in allen Ehren, aber ich denke mal dass VW ja nicht doof ist und es ja...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sam Zeloof
Student baut Chip mit 1.200 Transistoren

In seiner Garage hat Sam Zeloof den Z2 fertiggestellt und merkt scherzhaft an, Moore's Law schneller umgesetzt zu haben als Intel selbst.

Sam Zeloof: Student baut Chip mit 1.200 Transistoren
Artikel
  1. Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
    Xbox Cloud Gaming
    Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

    Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
    Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

  2. IBM: Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft
    IBM
    Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft

    Mit Francisco Partners greift eine große Investmentgruppe zu, das Geschäft mit Watson Health soll laut IBM darunter aber nicht leiden.

  3. Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
    Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
    "Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

    Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /