Abo
  • Services:

Electronic Frontier Foundation: Spiele sollen abgeschaltete Server umgehen dürfen

Ohne Steam, Origin, Xbox Live oder das Playstation Network sind viele Games im Single- und im Multiplayermodus nicht mehr spielbar. Die Electronic Frontier Foundation hat in den USA eine Petition eingereicht, um Umgehungsmaßnahmen bei abgeschalteten Servern zu erlauben.

Artikel veröffentlicht am ,
Destiny läuft ohne Server nicht.
Destiny läuft ohne Server nicht. (Bild: Golem.de)

Die Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF) versucht mit einer Petition bei der US-Kongressbibliothek, eine Änderung des Digital Millennium Copyright Act durchzusetzen. Die EFF schlägt vor, dass bei Spielen, die ohne Server nicht mehr laufen würden, künftig der Einsatz anderer Lösungen erlaubt sein solle. Die Bürgerrechtler meinen ausdrücklich nicht nur PC-Spiele, sondern auch Konsolenspiele und Mobile Games.

Stellenmarkt
  1. embitel GmbH, Stuttgart
  2. DRACHOLIN GmbH, Metzingen

Die EFF bezieht sich in ihrem offiziellen Schreiben unter anderem auf Electronic Arts, die regelmäßig die Multiplayerserver für ältere Spiele abstellen - weil sie kaum noch genutzt werden, aber beim Publisher natürlich trotzdem Kosten verursachen. Als weitere Beispiele nennt die Bürgerrechtsbewegung die Spiele Civilization 5 und Mario Kart Wii, deren Multiplayermodi ohne Matchmaking-Server nicht funktionieren würden.

Allerdings fordert die EFF auch, dass das Einrichten von Fan-Servern als Ersatz für die abgeschalteten Herstellerserver auch für den Singleplayermodus erlaubt werden solle. Denkbar ist das bei Spielen, die etwa über Steam mindestens einmalig aktiviert werden, ebenso wie für Titel wie Destiny, die auch während der Kampagne immer mit den Servern des Herstellers verbunden sein müssen.

Die EFF meint allerdings keine Massively Multiplayer Online Games, wenn ein Großteil der Inhalte auf den Servern und nicht im Client abgelegt ist - Titel wie World of Warcraft oder Wildstar sind also nicht gemeint.

Die Electronic Frontier Foundation will mit ihrer Forderung zum einen Wissenschaftlern oder Kulturhistorikern die Möglichkeit geben, etwa durch Reverse Engineering auf Spiele zugreifen zu können, deren Server nicht mehr laufen. Aber auch ganz normale Spieler sollen künftig diese Möglichkeit haben - sie haben für die Games ja schließlich einmal bezahlt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 11,99€, Little Nightmares 5,50€)
  2. 999,00€
  3. (u. a. Window Silver 99,90€)
  4. 59,90€ (Bestpreis!)

gadthrawn 09. Nov 2014

Ich würde sogar behaupten-rechtlich kann valve keine Garantie geben.

Sharra 08. Nov 2014

Ein Cluster etc ist ja nun nichts, was besonders geheim ist. Sind manchmal sowieso...

Fatal3ty 08. Nov 2014

Destiny ohne Raid ist für mich total zu schwer. Ich schaffe es nichts mal alleine mit...

Nadja Neumann 08. Nov 2014

Mag sein, dass das in den USA formal illegal ist seine gekauften Spiele und Konsolen zu...

Niantic 08. Nov 2014

Passt aus aktuellem Anlass irgendwie dazu: http://southpark.cc.com/full-episodes/s18e06...


Folgen Sie uns
       


Acer Spin 13 - Fazit

Das Spin 13 von Acer ist ein hochwertig verarbeitetes, gut ausgestattetes Chromebook. Nach dem Test fragen wir uns aber, ob wir wirklich mindestens 900 Euro für ein Notebook mit Chrome OS ausgeben wollen.

Acer Spin 13 - Fazit Video aufrufen
Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

    •  /