Abo
  • Services:

Electronic Arts: Neues Studio in Schweden für Frostbite-2-Spiele

Electronic Arts plant die Eröffnung eines neuen Studios im schwedischen Göteborg, das grundsätzlich die Frostbite-2-Engine verwenden soll. Auf der GDC 2012 sucht EA mit großem Aufwand nach Mitarbeitern.

Artikel veröffentlicht am ,
Frostbite-2-Spiel Battlefield 3
Frostbite-2-Spiel Battlefield 3 (Bild: Electronic Arts)

Designer, Programmierer, Modell- und Animationsexperten sowie Soundspezialisten sucht Electronic Arts für ein neues Studio, das in Göteborg, der zweitgrößten schwedischen Stadt, entstehen soll. Die Entwickler dort sollen laut EA "eine neue Generation von Spielen auf Basis der Frostbite-2-Engine" produzieren, die vom hauseigenen Studio Dice aus Stockholm stammt und vor allem durch ihre Verwendung in Battlefield 3 bekannt ist. Wann das neue Studio in Göteborg mit wie vielen Mitarbeitern den Betrieb aufnimmt, steht offenbar noch nicht fest.

Auf der GDC 2012 in San Francisco sucht EA mit auffallend großem Aufwand nach Mitarbeitern. Am Mittwochnachmittag findet sogar eine mehrstündige Party statt, bei der Interessierte mehr oder weniger unauffällig ihre Bewerbungsunterlagen abgeben können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 83,90€

indeed934 06. Mär 2012

Ähhhhmmmm Also eine "Shooter-Engine" für ein Rennspiel zu nehmen, nur wegen den tollen...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /