Abo
  • Services:

Electronic Arts: Neues Studio in Schweden für Frostbite-2-Spiele

Electronic Arts plant die Eröffnung eines neuen Studios im schwedischen Göteborg, das grundsätzlich die Frostbite-2-Engine verwenden soll. Auf der GDC 2012 sucht EA mit großem Aufwand nach Mitarbeitern.

Artikel veröffentlicht am ,
Frostbite-2-Spiel Battlefield 3
Frostbite-2-Spiel Battlefield 3 (Bild: Electronic Arts)

Designer, Programmierer, Modell- und Animationsexperten sowie Soundspezialisten sucht Electronic Arts für ein neues Studio, das in Göteborg, der zweitgrößten schwedischen Stadt, entstehen soll. Die Entwickler dort sollen laut EA "eine neue Generation von Spielen auf Basis der Frostbite-2-Engine" produzieren, die vom hauseigenen Studio Dice aus Stockholm stammt und vor allem durch ihre Verwendung in Battlefield 3 bekannt ist. Wann das neue Studio in Göteborg mit wie vielen Mitarbeitern den Betrieb aufnimmt, steht offenbar noch nicht fest.

Auf der GDC 2012 in San Francisco sucht EA mit auffallend großem Aufwand nach Mitarbeitern. Am Mittwochnachmittag findet sogar eine mehrstündige Party statt, bei der Interessierte mehr oder weniger unauffällig ihre Bewerbungsunterlagen abgeben können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,84€
  2. 55,00€ (Bestpreis!)
  3. 6,99€
  4. 5,55€

indeed934 06. Mär 2012

Ähhhhmmmm Also eine "Shooter-Engine" für ein Rennspiel zu nehmen, nur wegen den tollen...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

    1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

      •  /